Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fleur Maxwell: "Ich kann leider nicht mehr aufs Eis"
Sport 22 1 6 Min. 17.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fleur Maxwell: "Ich kann leider nicht mehr aufs Eis"

Sport 22 1 6 Min. 17.12.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fleur Maxwell: "Ich kann leider nicht mehr aufs Eis"

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Als Eiskunstläuferin schaffte Fleur Maxwell 2006 die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele. Ihre Gesundheit lässt mittlerweile nicht mehr zu, dass die 31-Jährige Schlittschuhe anzieht.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Fleur Maxwell: "Ich kann leider nicht mehr aufs Eis"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bei Lucien Faber sah es lange Zeit nicht danach aus, als würde er sich im Gehen versuchen. Es folgten dann aber zwei Teilnahmen an Olympischen Spielen. Im Interview mit dem Luxemburger Wort spricht der 65-Jährige über seine Karriere.
Lucien Faber: „Um ein gutes internationales Level zu erreichen, sind mindestens sieben Jahre an intensivem Training notwendig."
Lange nichts mehr gehört von ... Tania Fransissi
Tania Fransissi galt als große Nachwuchshoffnung der Luxemburger Leichtathletik, doch dann kam die Wende. Heute spricht das ehemalige Talent über die Krisenzeit.
Tania Fransissi: "Ohne Sport kann ich nicht leben."
Luxemburgs Topschwimmer Laurent Carnol spricht in unserer etwas anderen Interviewserie "35 Fragen, 10 Antworten" unter anderem über seinen Lieblingsschauspieler und die Vor- und Nachteile, die man als Luxemburger Sportler hat.
Laurent Carnol: "Sobald ich ins Wasser eintauche, sollte eigentlich alles automatisch ablaufen."