Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warriors melden sich zurück
Sport 12.06.2015 Aus unserem online-Archiv
Finals in der NBA

Warriors melden sich zurück

Stephen Curry und die Warriors benötigen noch zwei Siege zum Titel.
Finals in der NBA

Warriors melden sich zurück

Stephen Curry und die Warriors benötigen noch zwei Siege zum Titel.
Foto: AFP
Sport 12.06.2015 Aus unserem online-Archiv
Finals in der NBA

Warriors melden sich zurück

Die Golden State Warriors haben in den Finals der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA dank eines Auswärtserfolges für den Ausgleich in der "best of seven"-Serie gesorgt.

(bob) - Die Golden State Warriors haben in den Finals der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA dank eines Auswärtserfolges für den Ausgleich in der "best of seven"-Serie gegen die Cleveland Cavaliers gesorgt.

Im vierten Spiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Steve Kerr mit 103:82 gegen die "Cavs" durch. Nach enttäuschender Leistung in den vergangenen beiden Partien überzeugte MVP Stephen Curry mit 22 Punkten und vier von sieben "Dreiern". Auch Andre Iguodala hatte einen entscheidenden Anteil am Erfolg.

Bei Cleveland konnte LeBron James nicht an seine guten Leistungen der ersten drei Begegnungen anknüpfen und kam trotz 22 Würfen lediglich auf 20 Zähler.
Timofey Mozgov überragte dagegen mit 28 Punkten und zehn Rebounds.

Die fünfte Partie findet in der Nacht von Sonntag auf Montag in Oakland statt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketballstar Kevin Durant hat seine Golden State Warriors im dritten Spiel gegen die Cleveland Cavaliers zum dritten Sieg geführt.
Jun 7, 2017; Cleveland, OH, USA; Golden State Warriors forward Kevin Durant (35) shoots the ball against Cleveland Cavaliers guard JR Smith (5) in game three of the 2017 NBA Finals at Quicken Loans Arena. Mandatory Credit: Ronald Martinez/Pool Photo via USA TODAY Sports
Gegen Kevin Durant und Stephen Curry hatte Meister Cleveland Cavaliers keine Chance. Zum Auftakt der Finalserie in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA führen die beiden Stars die Golden State Warriors zum Sieg.
OAKLAND, CA - JUNE 01: Kyrie Irving #2 of the Cleveland Cavaliers is defended by Stephen Curry #30 of the Golden State Warriors in Game 1 of the 2017 NBA Finals at ORACLE Arena on June 1, 2017 in Oakland, California. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.   Ezra Shaw/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Golden State vor Titelgewinn
Golden State steht kurz vor der Titelverteidigung in der NBA. Mit einer 38-Punkte-Performance wird Stephen Curry im vierten Finalspiel zum Matchwinner.
Stephen Curry (30) und Andre Iguodala (9) können feiern: Es fehlt noch ein Sieg zum NBA-Titel.
Dank einer erneut überragenden Leistung von LeBron James haben die Cleveland Cavaliers die Führung im Play-off-Finale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA übernommen.
Klay Thompson und die Warriors konnten LeBron James (r.) nicht bremsen.