Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Federer triumphiert
Sport 29.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Australian Open

Federer triumphiert

Roger Federer bewies gegen Ende der Begegnung große Nervenstärke.
Australian Open

Federer triumphiert

Roger Federer bewies gegen Ende der Begegnung große Nervenstärke.
Foto: AFP
Sport 29.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Australian Open

Federer triumphiert

Joe TURMES
Joe TURMES
Roger Federer hat durch einen Finalsieg über Rafael Nadal zum fünften Mal die Australian Open gewonnen. Der Schweizer setzte sich in fünf Sätzen durch.

(dpa) - Roger Federer hat durch einen Finalsieg über Rafael Nadal zum fünften Mal die Australian Open gewonnen. Der 35-jährige Schweizer siegte im Duell der ehemaligen Tennis-Weltranglisten-Ersten am Sonntag in Melbourne 6:4, 3:6, 6:1, 3:6, 6:3. Für Federer war es der 18. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier, damit baute er seine Führung in der ewigen Rangliste aus. Zugleich revanchierte er sich für die Finalniederlage gegen Nadal vor acht Jahren.

Der 30 Jahre alte Spanier verpasste seinen zweiten Triumph in Australien und den insgesamt 15. Grand-Slam-Titel. Federer erhielt umgerechnet 2,6 Millionen Euro Preisgeld, Nadal die Hälfte.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach dem Titel für Sloane Stephens bei den Frauen bleibt die Überraschung im Männer-Finale der US Open klar aus: Rafael Nadal holt in seiner ohnehin glänzenden Saison einen weiteren Titel.
Rafael Nadal feiert seinen 16. Grand-Slam-Titel.
Roger Federer steht nach einer Energieleistung zum sechsten Mal im Finale der Australian Open. Dort trifft der Schweizer entweder auf Rafael Nadal und Gigor Dimitrov.
Zwei Gegner und zwei Freunde: Roger Federer (l.) und sein Landsmann Stan Wawrinka.