Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FC Bayern verpasst vorzeitige Titelentscheidung
Sport 24.04.2021

FC Bayern verpasst vorzeitige Titelentscheidung

Da jubelt auch Leandro Barreiro: Die drei Punkte gegen den FC Bayern sind wichtig im Kampf um den Klassenerhalt.

FC Bayern verpasst vorzeitige Titelentscheidung

Da jubelt auch Leandro Barreiro: Die drei Punkte gegen den FC Bayern sind wichtig im Kampf um den Klassenerhalt.
Foto: dpa
Sport 24.04.2021

FC Bayern verpasst vorzeitige Titelentscheidung

Alles schien in der Bundesliga angerichtet für die Meisterkrönung der Münchner in Mainz. Doch der FSV überraschte die Bayern.

(dpa) - Der FC Bayern München hat den frühzeitigen Titelgewinn in der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick verlor am Samstag beim FSV Mainz 05 mit 1:2.

Damit kann der Tabellenzweite RB Leipzig mit einem Sieg am Sonntag gegen den VfB Stuttgart den Rückstand auf den Titelverteidiger noch einmal auf sieben Punkte verkürzen. Bei drei noch ausstehenden Spielen bis zum Saisonende dürfte die neunte deutsche Meisterschaft in Serie für die Bayern allerdings nur aufgeschoben sein.


Dortmund's Portuguese defender Raphael Guerreiro (C) celebrates scoring the 2-0 goal with his team-mates during the German first division Bundesliga football match Borussia Dortmund vs 1. FC Union, in Dortmund, western Germany, on April 21, 2021. (Photo by CHRISTOF KOEPSEL / various sources / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO
Bundesliga: Dortmund und Wolfsburg im Gleichschritt
Dortmund und Wolfsburg haben am 30. Spieltag der Bundesliga wichtige Siege im Kampf um den Champions-League-Einzug gefeiert.

Im Rennen um die Champions-League-Plätze kam Borussia Dortmund (55 Punkte) zu einem 2:0-Auswärtssieg beim VfL Wolfsburg (57).

Im Abstiegskampf kassierte Werder Bremen (30) die siebte Niederlage nacheinander. Nach dem 1:3 bei Union Berlin könnten die Bremer am Sonntag auf Platz 15 abrutschen, falls Arminia Bielefeld (30) bei Borussia Mönchengladbach mindestens einen Punkt holen sollte. Der SC Freiburg und die TSG 1899 Hoffenheim trennten sich 1:1.

Alles schien bereit für eine vorzeitige Meisterkrönung der Münchner. Toptorjäger Lewandowski gab nach rund vierwöchiger Verletzungspause sein Comeback. Zudem kehrten Goretzka und Sané in die Startelf zurück. Doch die Mainzer erwiesen sich als veritable Spielverderber. Burkardt (3.') überraschte die Bayern und deren Torwart Neuer mit einem Schuss von der Strafraumgrenze, bei dem Neuer nicht gut aussah. Quaison (37.') erhöhte noch vor der Pause auf 2:0 für Mainz - mit diesem Ergebnis hatten sie auch im Hinspiel in München geführt.


20.04.2021, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld: Fußball: Bundesliga, 30. Spieltag, Arminia Bielefeld - FC Schalke 04, Schüco Arena: Schalkes Stürmer Goncalo Paciencia reagiert nach dem 1-0 von Bielefeld. WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. Foto: Friso Gentsch/dpa Pool/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Schalke steigt ab, Bayern ist fast Meister
In der Fußball-Bundesliga fällt die erste Entscheidung der Saison. Nach dem Sieg im Kellerduell wächst die Hoffnung in Bielefeld.

Diesmal aber schaffte der FCB nach einer der schwächsten Saisonleistungen die Wende nicht mehr. Immerhin erzielte Lewandowski in der vierten Minute der Nachspielzeit noch den Anschlusstreffer. Mit 36 Saisontoren fehlen dem Weltfußballer nun nur noch vier Tore zur Einstellung des Bundesligarekordes von Gerd Müller.

Haaland trifft doppelt in Wolfsburg

In Wolfsburg durfte sich Dortmund wieder einmal beim Doppel-Torschützen Haaland bedanken (12.'/68.'). Das zweite Tor erzielte der norwegische Starstürmer in Unterzahl. Nach der Gelb-Roten Karte gegen Bellingham (59.') musste die Borussia mehr als eine halbe Stunde mit zehn Mann auskommen.


Football supporters demonstrate against the proposed European Super League outside of Stamford Bridge football stadium in London on April 20, 2021, ahead of the English Premier League match between Chelsea and Brighton and Hove Albion. - Reports on Tuesday evening suggested that cracks were appearing in the plan with some clubs having second thoughts in the face of the outrage. British media named Chelsea as one team that could be on the brink of pulling out of the project. (Photo by Adrian DENNIS / AFP)
Die Super League ist gescheitert
Europas Clubfußball atmet auf. Nach dem Abschied der englischen Teams steht fest, dass es die Super League nicht geben wird.

Zum Matchwinner der Berliner gegen Bremen mit gleich drei Toren avancierte der Finne Pohjanpalo (50.'/53.'/67.'). Mehr als das 1:3 durch Gebre Selassie gelang Werder nicht mehr (82.').

Im Mittelfeldduell zwischen Freiburg und Hoffenheim brachte Kramaric die Gäste in Führung (40.'), Grifo glich per verwandeltem Foulelfmeter aus (81.).


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach Leverkusen haben auch Leipzig und Dortmund am 16. Spieltag der deutschen Fußball-Bundesliga Punkte liegen lassen. Bremen darf dagegen jubeln.
Leipzig's Austrian midfielder Marcel Sabitzer (L) and Wolfsburg's Swiss midfielder Renato Steffen vie for the ball during the German first division Bundesliga football match between VfL Wolfsburg and RB Leipzig in Wolfsburg, on January 16, 2021. (Photo by FABIAN BIMMER / POOL / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO
Die Bayern wanken zwar in Stuttgart, aber siegen doch. Ganz anders Borussia Dortmund: Gegen die bislang in dieser Bundesliga-Saison sieglosen Kölner unterliegt der BVB zu Hause.
27.11.2020, Nordrhein-Westfalen, Dortmund: Fu�ball: Bundesliga, Borussia Dortmund - 1. FC K�ln, 9. Spieltag im Signal Iduna Park. K�lns Ellyes Skhiri (r) erzielt das Tor zum 1:2. Foto: Uwe Kraft/AFP Pool/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gem�� den Vorgaben der DFL Deutsche Fu�ball Liga bzw. des DFB Deutscher Fu�ball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder video�hnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++