Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FC Bayern kommt Titelverteidigung näher und verliert Flick
Sport 17.04.2021

FC Bayern kommt Titelverteidigung näher und verliert Flick

Jamal Musiala erzielt zwei Tore gegen Wolfsburg.

FC Bayern kommt Titelverteidigung näher und verliert Flick

Jamal Musiala erzielt zwei Tore gegen Wolfsburg.
Foto: dpa
Sport 17.04.2021

FC Bayern kommt Titelverteidigung näher und verliert Flick

Vier Tage nach dem K. o. in der Champions League fügte der Bundesliga-Tabellenführer Wolfsburg eine 3:2-Niederlage zu. Trainer Hansi Flick geht.

(dpa) - Der FC Bayern München enteilt der Konkurrenz in der Fußball-Bundesliga immer weiter und strebt seinem neunten Meistertitel in Serie entgegen. Im Topspiel des 29. Spieltages gewann der Titelverteidiger am Samstag beim Tabellendritten VfL Wolfsburg mit 3:2 und hat fünf Spieltage vor Schluss sieben Punkte Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig.

Nach dem Spiel hat Bayern-Trainer Hansi Flick bekanntgegeben, dass er den Club um seine Vertragsauflösung nach der Saison gebeten hat. Sein Kontrakt läuft bis zum Sommer 2023.

"Ich habe der Mannschaft gesagt, dass ich den Verein unter der Woche informiert habe, dass ich am Ende der Saison aus meinem Vertrag raus möchte", sagte Flick.

Damit ist der Weg für Flick zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw frei. Der DFB sei „eine Option“, sagte Flick. Gespräche mit DFB-Direktor Oliver Bierhoff habe es aber noch keine gegeben.    

Einen Dämpfer im Kampf um die Champions-League-Plätze erlitt Eintracht Frankfurt. Das Team des scheidenden Trainers Adi Hütter verlor bei dessen künftigem Verein Borussia Mönchengladbach mit 0:4. Weiter Hoffnungen aufs internationale Geschäft kann sich der 1. FC Union Berlin nach einem 2:1-Erfolg gegen den VfB Stuttgart machen.

Partie der Mainzer fällt aus

Am Tabellenende erkämpfte sich Arminia Bielefeld durch das 0:0 beim FC Augsburg einen Punkt und verdrängte Hertha BSC auf den Relegationsplatz 16. Das für diesen Sonntag angesetzte Spiel der Berliner beim FSV Mainz 05 um den luxemburgischen Nationalspieler Leandro Barreiro wurde wegen der Quarantäne nach vier Corona-Fällen beim Hauptstadtclub abgesagt. Schlusslicht FC Schalke 04 kassierte beim SC Freiburg eine 0:4-Schlappe und ist kaum noch vor dem Abstieg zu retten.    

Friedhelm Funkels Start in seine allerletzte Rettungsmission ist gehörig missraten. Der Trainerroutinier verlor bei seinem Comeback aus der Rente mit dem akut bedrohten 1. FC Köln das Bundesligaderby bei Bayer Leverkusen mit 0:3, ein Zündfunke im Abstiegskampf war dabei nicht zu erkennen.   


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

FC Bayern legt in der Bundesliga vor
Der FC Bayern hat in der Bundesliga Bremen keine Chance gelassen und mit 3:1 gesiegt. Schalke 04 präsentiert sich desolat und verliert mit 0:5 in Wolfsburg.
Bayern Munich's German midfielder Leon Goretzka (L) and Bayern Munich's German forward Thomas Mueller celebrate after scoring the 0-1 against Bremen's Czech goalkeeper Jiri Pavlenka during the German first division Bundesliga football match between Werder Bremen vs Bayern Munich in Bremen, northern Germany, on March 13, 2021. (Photo by Carmen JASPERSEN / POOL / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO
Bundesliga: Bayern-Verfolger patzen
Nach Leverkusen haben auch Leipzig und Dortmund am 16. Spieltag der deutschen Fußball-Bundesliga Punkte liegen lassen. Bremen darf dagegen jubeln.
Leipzig's Austrian midfielder Marcel Sabitzer (L) and Wolfsburg's Swiss midfielder Renato Steffen vie for the ball during the German first division Bundesliga football match between VfL Wolfsburg and RB Leipzig in Wolfsburg, on January 16, 2021. (Photo by FABIAN BIMMER / POOL / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO
Bayern setzt Dortmund unter Druck
Mit viel Mühe setzt der FC Bayern die Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga fort und schließt zumindest bis Sonntag zu Dortmund auf. Beim FC Schalke gibt es einen Paukenschlag.
Bayern Munich's midfielder Joshua Kimmich (L) and Bayern Munich's Spanish midfielder Javi Martinez (R) celebrate during the German first division Bundesliga football match Bayern Munich vs Hertha Berlin in Munich on February 23, 2019. (Photo by Christof STACHE / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO
In der Fußball-Bundesliga: Dramatischer Abstiegskampf
Im Abstiegskampf der Bundesliga fallen erst am letzten Spieltag am kommenden Samstag die Würfel. Zur vorletzten Runde gab der VfB Stuttgart gegen den Hamburger SV im direkten Kellerduell durch ein 2:1 die Rote Laterne an den SC Paderborn ab.
Dem "Bundesliga-Dino" Hamburger SV droht der Abstieg.