Wählen Sie Ihre Nachrichten​

FC Barcelona: Remontada, Teil eins
Sport 04.03.2021

FC Barcelona: Remontada, Teil eins

Die Spieler des FC Barcelona bejubeln den Treffer zum 3:0.

FC Barcelona: Remontada, Teil eins

Die Spieler des FC Barcelona bejubeln den Treffer zum 3:0.
Foto: AFP
Sport 04.03.2021

FC Barcelona: Remontada, Teil eins

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Der FC Barcelona hat mit Glück und Herz das Finale des spanischen Fußballpokals erreicht.

(dpa/jg) - Der FC Barcelona hat sich mit viel Herz und einer Portion Glück ins Finale des spanischen Fußball-Pokalwettbewerbs Copa del Rey gekämpft. Die Razzia beim spanischen Club scheint bei den Spielern keine Spuren hinterlassen zu haben. 

Die Katalanen gewannen das Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Sevilla mit 3:0 nach Verlängerung und kamen weiter, dabei waren sie schon so gut wie ausgeschieden.


TOPSHOT - Barcelona's Argentinian forward Lionel Messi celebrates at the end of the UEFA Champions League round of 16 second leg football match FC Barcelona vs Paris Saint-Germain FC at the Camp Nou stadium in Barcelona on March 8, 2017. / AFP PHOTO / PAU BARRENA
Kommentar zum "Barça"-Wunder: "Football, bloody hell!"
Das gab's noch nie. In einer magischen Nacht machte der FC Barcelona das Unmögliche doch noch möglich, feierte die größte Aufholjagd der Fußball-Geschichte und demütigte Paris SG. Es war ein besonderes Spiel, ein ganz besonderes.

Verteidiger Piqué, der in den Schlussminuten nur noch im gegnerischen Strafraum agierte, sorgte auf den letzter Drücker (90.+4.') nach einer präzisen Griezmann-Flanke mit dem 2:0 für die zusätzlichen 30 Minuten, Braithwaite (95.') traf zum Endstand. Im Hinspiel hatte Barça Anfang Februar noch mit 0:2 den Kürzeren gezogen. Der vielleicht entscheidende Moment der Partie ereignete sich in der 73.': Ocampos scheiterte mit einem schwach geschossenen Strafstoß an ter Stegen.

Wie vor vier Tagen beim 2:0-Sieg im Ligaduell in Sevilla brachte Dembélé Barcelona in Führung (12.'). Nach der Gelb-Roten Karte für Gästespieler Fernando (90. + 2.') sorgte Piqué per Kopf für die Verlängerung. Bei den Gästen flog auch noch de Jong mit Rot vom Platz (103.').

Mit breiter Brust nach Paris

Nach dem Erfolg gegen den FC Sevilla hat der FC Barcelona die Chance auf seinen 31. Pokalsieg. Im zweiten Halbfinale stehen sich Athletic Bilbao und UD Levante gegenüber. Das Hinspiel endete 1:1, die Entscheidung fällt am Donnerstag in Levante.

Vor allem aber tankten die Spieler von Trainer Ronald Koeman wichtiges Selbstvertrauen. Die Remontada (Aufholjagd) gegen den FC Sevilla war bemerkenswert, allerdings keine Sensation. Im Champions-League-Rückspiel bei Paris SG startet Barça am kommenden Mittwoch mit einem 1:4-Rückstand. Dieses Duell noch zu drehen, scheint beinahe unmöglich. 


TOPSHOT - Barcelona's midfielder Sergi Roberto (L) celebrates after scoring a goal  during the UEFA Champions League round of 16 second leg football match FC Barcelona vs Paris Saint-Germain FC at the Camp Nou stadium in Barcelona on March 8, 2017. / AFP PHOTO / PAU BARRENA
FC Barcelona in der Champions League: Bilder für die Ewigkeit
Der FC Barcelona hat Fußballgeschichte geschrieben. Nach dem sensationellen 6:1 gegen Paris SG werden die Katalanen mit Lob und Glückwünschen überschüttet.

Doch Fans und Spieler des FC Barcelona klammern sich an das Szenario von vor vier Jahren: Ebenfalls gegen Paris SG schafften die Katalanen die Mutter aller Remontadas. Das Hinspiel ging mit 0:4 verloren. Im Camp Nou gewann der FC Barcelona schließlich mit 6:1 und zog ins Champions-League-Viertelfinale ein.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kommentar zum "Barça"-Wunder: "Football, bloody hell!"
Das gab's noch nie. In einer magischen Nacht machte der FC Barcelona das Unmögliche doch noch möglich, feierte die größte Aufholjagd der Fußball-Geschichte und demütigte Paris SG. Es war ein besonderes Spiel, ein ganz besonderes.
TOPSHOT - Barcelona's Argentinian forward Lionel Messi celebrates at the end of the UEFA Champions League round of 16 second leg football match FC Barcelona vs Paris Saint-Germain FC at the Camp Nou stadium in Barcelona on March 8, 2017. / AFP PHOTO / PAU BARRENA