Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fabrizio Bei: "Ich ärgere mich und bin enttäuscht"
Sport 5 Min. 10.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Impfskeptische Fußballer

Fabrizio Bei: "Ich ärgere mich und bin enttäuscht"

Differdingens Präsident Fabrizio Bei ärgert sich über die Einstellung einiger Spieler.
Impfskeptische Fußballer

Fabrizio Bei: "Ich ärgere mich und bin enttäuscht"

Differdingens Präsident Fabrizio Bei ärgert sich über die Einstellung einiger Spieler.
Foto: Yann Hellers
Sport 5 Min. 10.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Impfskeptische Fußballer

Fabrizio Bei: "Ich ärgere mich und bin enttäuscht"

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Präsident Fabrizio Bei spricht im Interview über die vielen Impfskeptiker Differdingens und Bemühungen, diese zu überzeugen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Fabrizio Bei: "Ich ärgere mich und bin enttäuscht"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Fabrizio Bei: "Ich ärgere mich und bin enttäuscht"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mathias Jänisch im Interview
Vier Spieltage vor dem Ende der BGL-League-Saison ist Differdingen dem Titel so nah wie selten zuvor. Im Interview spricht Kapitän Mathias Jänisch über die Gründe - und die Chancen seines Clubs.
Leistungsträger, Kapitän, Vorbild: Mathias Jänisch spielt seit acht Jahren in Differdingen.
Carlo Weis im Interview
Jeunesse-Trainer Carlo Weis ist mit der Rückrunde unzufrieden und wünschte sich daher einige Neuzugänge. Im Interview spricht er über die aktuelle Saison und die Regeln der FLF.
Interview mit Roberto Traversini
An diesem Freitag kommt es in Niederkorn zum Lokalderby zwischen Progrès und Differdingen. Im LW-Interview blickt der ehemalige Trainer beider Mannschaften und jetzige Bürgermeister der Gemeinde Differdingen Roberto Traversini auf seine sportliche Amtszeit zurück.
Roberto Traversini, eine feste Größe im Sport und in der Politik der Gemeinde Differdingen.