Wählen Sie Ihre Nachrichten​

F91 verliert einen seiner besten Spieler
Sport 13.05.2022
BGL Ligue

F91 verliert einen seiner besten Spieler

Kevin van den Kerkhof wird künftig in seiner Heimat spielen.
BGL Ligue

F91 verliert einen seiner besten Spieler

Kevin van den Kerkhof wird künftig in seiner Heimat spielen.
Foto: Christian Kemp
Sport 13.05.2022
BGL Ligue

F91 verliert einen seiner besten Spieler

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Wie erwartet muss sich Düdelingen nach der Saison von einem Leistungsträger verabschieden. Für den 26-Jährigen geht es nach Korsika.

Er ist einer der besten Spieler der BGL Ligue. Nun wechselt Kevin van den Kerkhof in die zweite französische Liga. Wie der SC Bastia mitteilt, wird der 26 Jahre alte Rechtsverteidiger ab 1. Juli bei dem Club auf der Insel Korsika spielen.


Ibrahim Baradji (Mondorf r.) gegen Kevin van den Kerkhof (F91 l.) / Fussball, Achtelfinale Coupe de Luxembourg, Mondorf - F91 / 06.04.2022 / Mondorf / Foto: Christian Kemp
Warum Kevin van den Kerkhof für F91 kaum zu halten ist
Kevin van den Kerkhof ist für Düdelingen unersetzlich, doch der Rechtsverteidiger könnte den Club bald verlassen.

In der aktuellen Saison war der Franzose einer der Leistungsträger bei F91 Düdelingen. Sechs Tore und acht Vorlagen in der Liga - dazu zwei Treffer im Pokal - sprechen für sich. „Wir wünschen Kevin das Beste für sein Titelrennen mit F91“, schreibt Bastia.

Der Club, der vom ehemaligen Racing-Coach Régis Brouard trainert wird, liegt aktuell auf Rang 15 der Ligue 2 und kann vor dem letzten Spiel am Samstag in Nîmes nicht mehr absteigen.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema