Wählen Sie Ihre Nachrichten​

F91 und Niederkorn patzen
Sport 26.11.2017 Aus unserem online-Archiv
BGL Ligue

F91 und Niederkorn patzen

Kevin Malget (F91) und Mathias Jänisch (Differdingen, r.) lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe.
BGL Ligue

F91 und Niederkorn patzen

Kevin Malget (F91) und Mathias Jänisch (Differdingen, r.) lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 26.11.2017 Aus unserem online-Archiv
BGL Ligue

F91 und Niederkorn patzen

Joe TURMES
Joe TURMES
In der BGL Ligue ist F91 gegen Differdingen nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. Auch der FC Progrès patzte.

(jot) - In der BGL Ligue ist F91 gegen Differdingen nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. Die Düdelinger hatten Glück, dass sie überhaupt einen Punkt einfahren konnten, denn Gästespieler Caron vergab in der 84.' einen Handelfmeter.

F91 bleibt trotz des Rückschlags Tabellenführer, da auch Niederkorn mit Hostert die Punkte teilte. Nach dem Führungstreffer durch Schneider (33.') glich Pomponi (66.') aus, nachdem Progrès-Torwart Flauss ausgerutscht war. F91 liegt weiter einen Punkt vor den Niederkornern.

Racing feierte unter Neu-Trainer Patrick Grettnich den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Bernardelli (19.') und Nakache (28.') trafen beim Gastspiel in Rosport.

Fola siegte mit 3:0 bei Rodange. Sacras (30.'), Torjäger Hadji (48.') und Martin-Suarez (90. + 1.') trugen sich in die Torschützenliste im Duell mit dem mittlerweile seit sechs Spielen sieglosen Aufsteiger ein.

Strassen mit Unentschieden bei RM Hamm Benfica

Strassen fuhr im Kampf um den Klassenerhalt ein 1:1-Unentschieden bei RM Hamm Benfica ein. Nach dem Führungstreffer von dos Santos (19.') konnte Mokrani (26.') für die Lokalmannschaft ausgleichen. Cabral sah in der 83.' wegen einer Notbremse die Rote Karte. Strassen konnte allerdings nicht mehr von dieser Überzahl profitieren.

Bei der US Esch läuft es weiter alles andere als rund. Der Aufsteiger unterlag mit 0:3 bei Mondorf und hat somit weiter nur drei Punkte auf dem Konto stehen. Ketlas erzielte zwei Tore für die Lokalmannschaft.

Rekordmeister Jeunesse hatte am Sonntagabend allen Grund zum Ärgern. Man gab eine 3:1-Führung gegen Titus Petingen aus der Hand. Beim Spielstand von 3:1 vergab Jeunesse Torjäger N'Diaye einen Foulelfmeter (48.'), ehe das Unheil seinen Lauf nahm. Bojic und Basic retteten den Gästen einen Punkt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der BGL Ligue hat Rodange den Abstieg am letzten Spieltag nicht verhindern können. Rosport wird das Barragespiel gegen Käerjéng bestreiten.
Die Spieler aus Rodange (rote Trikots) stießen gegen Strassen an ihre Grenzen.
Der achte Spieltag der BGL Ligue war spektakulär. Neun Tore fielen im Spitzenspiel, Progrès steht wieder alleine an der Tabellenspitze und Petingen holte durch einen Handelfmeter in der Nachspielzeit noch einen Punkt.
Die Fola-Spieler hatten während der Partie genau sechs Gründe zum Jubeln.
Am 6. Spieltag der BGL Ligue durfte sich Strassen in Hostert endlich über den ersten Sieg freuen. F91 hatte gegen Rosport keine Probleme.
Strassens Kevin Lourenco (r.) schirmt den Ball gegen den Hosterter Thomas Battaglia ab.
Vor heimischer Kulisse kassierte Schlusslicht Rosport am zwölften Spieltag der BGL Ligue eine Niederlage. Fola ließ Rümelingen gar keine Chance. Auch Differdingen siegte souverän.
Die Escher Fola erzielte sieben Treffer gegen Rümelingen.