Wählen Sie Ihre Nachrichten​

F91 und Fola kennen mögliche Gegner
Sport 16.06.2021
Fußball-Europapokal

F91 und Fola kennen mögliche Gegner

Auf F91 um Mehdi Kirch wartet eine lösbare Aufgabe.
Fußball-Europapokal

F91 und Fola kennen mögliche Gegner

Auf F91 um Mehdi Kirch wartet eine lösbare Aufgabe.
Foto: Ben Majerus
Sport 16.06.2021
Fußball-Europapokal

F91 und Fola kennen mögliche Gegner

Joe TURMES
Joe TURMES
F91 wird im Europapokal im Fußball in den Norden, Fola in den Osten Europas reisen.

Am Mittwoch wurden weitere Auslosungen in den europäischen Fußballwettbewerben vorgenommen.

Der BGL-Ligue-Zweite F91, der direkt in der zweiten Qualifikationsrunde der Conference League steht, trifft auf den Gewinner des Duells zwischen dem isländischen Verein Stjarnan und dem irischen Club Bohemians Dublin.

Die Duelle werden am 22./29. Juli ausgetragen.

Fola spielt auf jeden Fall noch eine Runde

Kommt Fola in der ersten Qualifikationsrunde der Champions League gegen den Lincoln Red Imps FC (GIB) weiter, geht es danach in der zweiten Qualifikationsrunde gegen den Gewinner des Duells zwischen Cluj (ROM) und Borac Banja Luka (BIH). 


Ein Fola-Fan mit Weihnachtsmütze jubelt, freut sich, Jubel, Freude nach dem 0:3, kurios, Zuschauer, Fans
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 30. Spieltag, Saison 2020-2021 / 30.05.2021 /
Jeunesse Esch - CS Fola Esch (Esch/Alzette) / 
Stade de la Frontière, Esch-Alzette /
Foto: Ben Majerus
Auf dem Escher Gaalgebierg wird gefeiert
Fola Esch entscheidet eine der spanndensten Meisterschaften in der BGL Ligue in den vergangenen Jahren für sich.

Verliert Fola dagegen, rutschen die Escher in die Conference-League-Qualifikation. Dort würde der luxemburgische Meister in der zweiten Runde auf den Verlierer des Duells zwischen Ludogorets (BUL) und Shakhtyor Soligorsk   (BLR) treffen.

Racing winkt attraktiver Gegner

Der Racing spielt im Fall eines Weiterkommens gegen Breidablik (ISL) in der zweiten Qualifikationsrunde der Conference League gegen Austria Wien (A). Hesperingen würde sich bei einem Weiterkommen gegen Domzale (SLO) mit dem Gewinner des Duells zwischen NSI Runavik von den Färöern und Honka Espoo aus Finnland messen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Meister F91 muss, falls er die zweite Qualifikationsrunde der Europa League übersteht, in den Osten Europas reisen. Es geht entweder gegen den polnischen oder den slowakischen Meister.
F91 um David Turpel startet als Favorit in die zweite Qualifikationsrunde der Europa League.
Niederkorn trifft in der ersten Qualifikationsrunde der Europa League auf den FK Gabala, Racing tritt gegen den FC Viitorul an und die Escher Fola misst sich mit dem FC Europa oder dem FC Prishtina.
Schweres Los für Aleksandre Karapetian und Niederkorn: Der FC Progrès trifft auf den FK Gabala.
Am Dienstag fand in Nyon die Auslosung der Champions-League-Qualifikation statt. F91 trifft in der ersten Runde auf den FC Videoton.
Dominik Stolz und die Düdelinger kennen ihren Erstrundengegner.