Wählen Sie Ihre Nachrichten​

F91 Düdelingen will die Nerven behalten
Sport 21.05.2016 Aus unserem online-Archiv
BGL Ligue

F91 Düdelingen will die Nerven behalten

F91-Trainer Michel Leflochmoan (M.) könnte seinen siebten Meistertitel in Luxemburg feiern.
BGL Ligue

F91 Düdelingen will die Nerven behalten

F91-Trainer Michel Leflochmoan (M.) könnte seinen siebten Meistertitel in Luxemburg feiern.
Foto: Fabrizio Munisso
Sport 21.05.2016 Aus unserem online-Archiv
BGL Ligue

F91 Düdelingen will die Nerven behalten

Joe TURMES
Joe TURMES
Am Sonntag fällt die Entscheidung, wer Meister in der BGL Ligue wird. F91 Düdelingen hat alles in der Hand, um den ersten Platz vor dem Konkurrenten Fola zu verteidigen.

(jot) - Am Sonntag fällt die Entscheidung im Titelkampf der BGL Ligue. Die Ausgangslage ist klar: F91 Düdelingen wäre mit einem Heimsieg gegen Wiltz sicher Meister. Ein Unentschieden würde auch aller Wahrscheinlichkeit nach reichen, da F91 zwei Punkte vor Fola liegt und die Tordifferenz weitaus besser (+44) als die von Fola (+36) ist. Es ist auch nicht davon auszugehen, dass Differdingen bei Fola eine Kanterniederlage hinnehmen wird.

Im unteren Tabellenbereich wird die Frage geklärt, wer direkt absteigt und welches Team das Relegationsspiel gegen Canach bestreitet. Etzella liegt drei Punkte hinter Wiltz, das zurzeit den Relegationsplatz belegt. Da die Tordifferenz jedoch nur leicht schlechter (-41) als die von Wiltz (-38) ist, können die Ettelbrücker davon träumen, noch den Relegationsplatz zu erreichen. Voraussetzung ist jedoch ein Sieg im Heimspiel gegen Rosport.

Die restlichen Begegnungen haben nur noch statistischen Wert.

Programm:

Am Sonntag:

16.00: Düdelingen – Wiltz

16.00: Fola – Differdingen

16.00: Niederkorn – Jeunesse

16.00: Etzella – Rosport

16.00: Grevenmacher – Strassen

16.00: Rümelingen – Mondorf

16.00: RM Hamm Benfica – RFCUL

Wort.lu hält Sie wie gewohnt über alle wichtigen Ereignisse auf dem Laufenden.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fola gegen F91: Am Samstag könnte am letzten Hinrundenspieltag eine Vorentscheidung im Kampf um den Meistertitel in der BGL Ligue fallen. Fola darf nicht verlieren.
David Turpel (F91) will Fola-Torhüter Thomas Hym erneut überwinden.
Am 22. Spieltag in der BGL Ligue wurde David Turpel für F91 zum Matchwinner. Der Nationalspieler erzielte drei Treffer. Fola und Differdingen feierten Kantersiege.
David Turpel erzielte drei Treffer beim F91-Sieg.
Am 18. Spieltag in der BGL Ligue steht das brisante Stadtderby zwischen Jeunesse und Fola an. Die Gäste dürfen sich im Titelkampf keinen Patzer mehr erlauben.
Fola setzt auf die Kreativität von Emmanuel Françoise.
17. Spieltag der BGL Ligue
Nach dem 1:1-Unentschieden am vergangenen Sonntag in Rosport, benötigt der amtierende Meister Fola am 17. Spieltag der BGL Ligue dringend drei Punkte, um Düdelingen nicht endgültig davonziehen zu lassen.
Walder Souto und die Escher Fola könnten endgültig den Anschluss an F91 verlieren.