Wählen Sie Ihre Nachrichten​

A Dudelange, la révolution attendra
Sport 4 Min. 04.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Football

A Dudelange, la révolution attendra

Aldin Skenderovic, Jules Diouf, Manuel da Costa et Charles Morren (depuis la gauche) doivent vite reprendre leurs esprits après la lourde défaite face à Pyunik.
Football

A Dudelange, la révolution attendra

Aldin Skenderovic, Jules Diouf, Manuel da Costa et Charles Morren (depuis la gauche) doivent vite reprendre leurs esprits après la lourde défaite face à Pyunik.
Photo: Ben Majerus
Sport 4 Min. 04.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Football

A Dudelange, la révolution attendra

Christophe NADIN
Christophe NADIN
Pas question de rebattre les cartes maintenant pour Carlos Fangueiro à l’heure d’affronter Malmö en Europa League.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „A Dudelange, la révolution attendra“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Luxemburger Meister verpasst die dritte Qualifikationsrunde zur Champions League. Doch noch ist nicht Endstation für die Mannschaft.
Dejvid Sinani (Düdelingen #21) ist enttaeuscht, frustriert, Entaeuschung, Frust, Emotionen nach Niederlage
/ 26.07.2022 Fussball Champions League Qualifikation, 2. Runde, Rückspiel, Saison 2022-2023 / 26.07.2022 /
F91 Düdelingen (LUX) - FC Pjunik Jerewan (ARM) (Dudelange - Yerevan) / 
Stade Jos Nosbaum, Düdelingen /
Foto: Ben Majerus
Champions-League-Qualifikation
Erst feiert F91 den dritten Sieg in Folge, dann müssen die Fußballer stundenlang warten. Der Präsident informiert sich derweil übers Telefon.