Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Käerjengs Handballer erreichen zweite Runde
Sport 12.09.2021
European-Cup

Käerjengs Handballer erreichen zweite Runde

Vladimir Temelkov hat Käerjeng zum Einzug in die nächste Runde verholfen.
European-Cup

Käerjengs Handballer erreichen zweite Runde

Vladimir Temelkov hat Käerjeng zum Einzug in die nächste Runde verholfen.
Foto: Christian Kemp
Sport 12.09.2021
European-Cup

Käerjengs Handballer erreichen zweite Runde

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Vladimir Temelkov und seine Teamkollegen können sich über einen gelungenen Saisonauftakt im Europapokal freuen.

Die Saison der Käerjenger Handballer begann am Wochenende mit Hin- und Rückspiel in der ersten Runde des European-Cup. Bereits am Samstag hatten Vladimir Temelkov und Co. die Weichen mit dem 32:23-Sieg gegen Vellaznimi aus Kosovo auf den Einzug in Runde zwei gestellt.


Martin Petiot (Esch m.) gegen Aldin Zekan (Red Boys l.) und Roman Becvar (Red Boys r.) / Handball, Nationale 1 Maenner, Esch - Red Boys / 11.09.2021 / Esch-Alzette / Foto: Christian Kemp
HB Eschs Start nach Maß
Zum Auftakt der neuen Handballsaison sehen die Zuschauer in Esch ein absolutes Spitzenspiel, das Lust auf mehr macht.

Am Sonntag machten die Käerjenger in der heimischen Halle das Weiterkommen perfekt. Der luxemburgische Vertreter ließ seinem Gegner beim 36:26 keine Chance.

Nun warten im Oktober in der zweiten Runde die Rumänen von Focsani Municipal auf Käerjeng. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

2. Runde des EHF-Cups gegen Lissabon
In den letzten zehn Minuten hat Käerjeng die Chance auf einen Sieg verspielt. Bis dahin hielten die Luxemburger Handballer im EHF-Cup gegen Benfica Lissabon gut mit. Für das Hinspiel ist aber noch alles offen.
 Tom Meis war der beste Schütze von Käerjeng.