Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Europaspiele: Ni steht im Halbfinale
Sport 25.06.2019 Aus unserem online-Archiv

Europaspiele: Ni steht im Halbfinale

Ni Xia Lian gewinnt gegen Linda Bergstrom mit 4:1.

Europaspiele: Ni steht im Halbfinale

Ni Xia Lian gewinnt gegen Linda Bergstrom mit 4:1.
Foto: Yann Hellers
Sport 25.06.2019 Aus unserem online-Archiv

Europaspiele: Ni steht im Halbfinale

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Ni Xia Lian kämpft bei den Europaspielen weiterhin um eine Medaille. Luxemburgs Nummer eins hat nach einem souveränen Auftritt das Halbfinale erreicht.

Ni Xia Lian ist bei den Europaspielen nicht aufzuhalten. Am Dienstag setzte sich die Nummer 53 der Tischtennis-Weltrangliste bei den Europaspielen im Viertelfinale durch. Gegen die Schwedin Linda Bergstrom (Weltranglistenposition: 78) gewann Ni mit 4:1 (11:8, 11:7, 11:9, 5:11, 11:9).


Ni Xialian / Tischtennis Mixed, 2. Europaspiele 2019 / 23.06.2019 / European Games / Minsk / Foto: Yann Hellers
Europaspiele: Ni schlägt an Nummer eins gesetzte Szocs
Ni Xia Lian steht bei den Europaspielen in Minsk im Viertelfinale. Die 55-Jährige gewann am Montag gegen die an Nummer eins gesetzte Rumänin Bernadette Szocs.

In Minsk unterliefen Ni im Viertelfinale kaum Fehler. Bergstrom agierte defensiv und hatte ihr nichts entgegenzusetzen.

Ni muss jetzt nur noch ein Spiel gewinnen, um bei den Europaspielen die erste Medaille für Luxemburg zu holen. Zudem würde sich die 55-Jährige so für Olympia 2020 qualifizieren. Im Halbfinale trifft sie auf die Portugiesin Yu Fu (34). Das Duell beginnt am Mittwoch um 9 Uhr (Luxemburger Zeit).


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ni Xia Lian erlebt einen erfolgreichen Tag bei der EM. Die 53-Jährige steht im Einzel im Achtelfinale. Im Doppel war sie mit Sarah de Nutte erfolgreich.
Weiter, immer weiter: Ni Xia Lian trifft im Achtelfinale auf Kristin Silbereisen.
Olympische Spiele in Rio
Der internationale Tischtennisverband hat die Namen der Spielerinnen bekannt gegeben, die bei Olympia starten werden. Ni Xia Lian hat die direkte Qualifikation nicht geschafft, kann aber weiterhin auf eine Teilnahme hoffen.
NI Xia Lian hat die Olympia-Qualifikation nicht geschafft.
Tischtennisturnier in Kroatien
Paukenschlag bei den Croatia Open im Tischtennis: Die Luxemburgerin Ni Xia Lian setzte sich mit einem knappen 4:3-Erfolg über die topgesetzte Japanerin Ai Fukuhara, Nummer acht der Weltrangliste, durch und spielt heute um den Achtelfinaleinzug.
Ni Xia Lian sorgte bei den Croatia Open für eine große Überraschung.