Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Europa League: Inter Mailand zieht glanzlos ins Viertelfinale ein
Sport 05.08.2020

Europa League: Inter Mailand zieht glanzlos ins Viertelfinale ein

Christian Eriksen und Danilo d'Ambrosio (r.) gewinnen mit Inter Mailand gegen Getafe.

Europa League: Inter Mailand zieht glanzlos ins Viertelfinale ein

Christian Eriksen und Danilo d'Ambrosio (r.) gewinnen mit Inter Mailand gegen Getafe.
Foto: AFP
Sport 05.08.2020

Europa League: Inter Mailand zieht glanzlos ins Viertelfinale ein

Inter Mailand und Manchester United stehen im Viertelfinale der Europa League. Bundesligist Wolfsburg verabschiedet sich aus dem Wettbewerb.

(sid/dpa) - Inter Mailand setzte sich am Mittwochabend im Achtelfinal-K.-o.-Spiel in der Gelsenkirchener Veltins-Arena gegen den spanischen Club FC Getafe mit 2:0 durch. Inter ging durch den belgischen Stürmer Lukaku in der 33.' in Führung. Der eingewechselte Eriksen (83.') sorgte für die Entscheidung. Zuvor hatte Molina in der 76.' mit einen verschossenen Handelfmeter den möglichen Ausgleichstreffer für den Madrider Vorstadtclub verpasst.

Manchester United zog nach dem deutlichen 5:0-Hinspielsieg gegen LASK Linz souverän in die nächste Runde ein. Vor heimischer Kulisse siegten die Red Devils mit 2:1. Linz ging in Manchester zunächst durch Wiesinger (55.') in Führung, danach drehten Lingaard (57.') und Martial (88.') die Partie.

Basaksehirs Edin Visca ist nach der Niederlage enttäuscht.
Basaksehirs Edin Visca ist nach der Niederlage enttäuscht.
Foto: AFP

Der FC Kopenhagen siegte im Achtelfinal-Rückspiel gegen den türkischen Meister Istanbul Basaksehir mit 3:0 und machte damit das 0:1 aus dem Hinspiel wett. Zwei Mal Wind (4', 53.') und Falk (62.') trafen für die Gastgeber. Im Viertelfinale treffen die Dänen auf Manchester United.  


ARCHIV - 25.02.2020, Großbritannien, London: Fußball: Champions League, FC Chelsea - FC Bayern München, K.o.-Runde, Achtelfinale, Hinspiel im Stadion Stamford Bridge. Alphonso Davies (l) von München und Reece James von Chelsea kämpfen um den Ball. (zu dpa: « - Klopp legt sich fest») Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Champions League und Europa League: Finalturniere ohne Zuschauer
Die Sieger der europäischen Wettbewerbe werden bei den Finalturnieren vor leeren Rängen gekürt. Einige Teams können aber noch vor heimischer Kulisse spielen.

Wolfsburg hat nach der 1:2-Hinspielniederlage gegen Shakhtar Donezk auch das Rückspiel verloren. Junior Moraes (89.', 90. + 3.') und Solomon (90. + 1.') trafen beim 3:0-Sieg des ukrainischen Meisters. 

Am Donnerstag finden die Rückspiele zwischen Leverkusen und den Glasgow Rangers, Basel und Frankfurt sowie Wolverhampton und Olympiakos Piräus statt. 

Weil das Hinspiel zwischen dem FC Sevilla und AS Rom wegen der Corona-Krise nicht stattfinden konnte, wird der Viertelfinalist in nur einer einzigen Begegnung ermittelt. Dieses Duell findet in Duisburg statt.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema