Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eschs Handballer werden einfach nicht müde
Sport 3 Min. 12.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Axa League

Eschs Handballer werden einfach nicht müde

Martin Muller glänzt gegen den HB Düdelingen mit zwölf Treffern.
Axa League

Eschs Handballer werden einfach nicht müde

Martin Muller glänzt gegen den HB Düdelingen mit zwölf Treffern.
Foto: Christian Kemp
Sport 3 Min. 12.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Axa League

Eschs Handballer werden einfach nicht müde

Lutz SCHINKÖTH
Lutz SCHINKÖTH
Beim HB Esch sorgt die Dreifachbelastung für zusätzliche Motivation, gegen Düdelingen gelingt dem amtierenden Meister die Revanche.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Eschs Handballer werden einfach nicht müde“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Handball / Sales-Lentz League
In einem Nachholspiel des vierten Spieltages musste Tabellenführer Esch gegen den amtierenden Meister aus Käerjeng antreten. In einer äußerst spannenden Partie konnten die Gäste den Eschern die erste Niederlage der Saison bescheren (30:34).
Francesco Volpi (Käerjeng) wird von Sascha Marzadori bedrängt.