Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erst Klatsche, dann Finaleinzug
Sport 3 Min. 26.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Erst Klatsche, dann Finaleinzug

Lorentzweilers Jean-Pierre Londonière am Netz gegen Fentingens Tom Engeldinger (l.).

Erst Klatsche, dann Finaleinzug

Lorentzweilers Jean-Pierre Londonière am Netz gegen Fentingens Tom Engeldinger (l.).
Foto: Christian Kemp
Sport 3 Min. 26.04.2021 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Erst Klatsche, dann Finaleinzug

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Lorentzweiler hat es ins Finale der Volleyballmeisterschaft geschafft - auf eine ungewöhnliche Art.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Erst Klatsche, dann Finaleinzug“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Halbfinale im Basketball
Vor heimischer Kulisse musste Amicale am Dienstagabend alles in die Waagschale werfen, um das Finale der Meisterschaft zu erreichen. Im entscheidenden dritten Spiel setzten sich Bob Melcher und Co. gegen T71 durch.
Samy Picard stellte vor heimischer Kulisse seine Fähigkeiten unter Beweis.