Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Er Rafik und Perez nach Hesperingen
Sport 27.06.2019

Er Rafik und Perez nach Hesperingen

Nicolas Perez wird in Zukunft das Trikot von Swift Hesperingen tragen.

Er Rafik und Perez nach Hesperingen

Nicolas Perez wird in Zukunft das Trikot von Swift Hesperingen tragen.
Foto: Yann Hellers
Sport 27.06.2019

Er Rafik und Perez nach Hesperingen

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Wer stoppt Hesperingen in der kommenden Spielzeit in der Ehrenpromotion? Der FC Swift hat seine Mannschaft weiter verstärkt.

Die Rolle des Topfavoriten ist in der kommenden Saison in der Ehrenpromotion ganz eindeutig vergeben: Im Normalfall führt kein Weg an Swift Hesperingen vorbei. Nach dem Einstieg von Flavio Becca als Geldgeber befindet sich die Mannschaft des FC Swift im Wandel. Zahlreiche Neuzugänge verstärken das Team von Trainer Dan Theis, das sich als Tabellendritter der vergangenen Saison im Relegationsspiel US Hostert (0:2) geschlagen geben musste.

Vor allem vom F91 Düdelingen kommen zahlreiche Spieler: Enzo Esposito, Sofian Benzouien, Bryan Mélisse, Jordann Yéyé, Joel Pedro und Hakim Menaï (beide in der vergangenen Saison von F91 an Jeunesse ausgeliehen) haben sich Hesperingen angeschlossen. Wie der FC Swift auf seiner Internetseite verlauten lässt, kommen zwei weitere Hochkaräter hinzu: Omar Er Rafik und Nicolas Perez sind eine eindeutige Verstärkung für die Sturmreihe.

Er Rafik (33 Jahre) spielte zuletzt für Jeunesse. Der von F91 ausgeliehene Angreifer traf in der vergangenen Spielzeit viermal in der BGL Ligue. Der ehemalige Fußballer des Jahres will in Hesperingen noch einmal voll angreifen. Perez (28 Jahre) erzielte in der Saison 2018/2019 sieben Tore im Dress von F91 Düdelingen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hesperingen nimmt Pedro unter Vertrag
Der FC Swift Hesperingen hat sich im Hinblick auf die neue Saison mit Joël Pedro verstärkt. Der 27-Jährige soll im zentralen Mittelfeld die Fäden ziehen.
Joel Pedro (Jeunesse Esch # 24) ist enttaeuscht, frustriert, Entaeuschung, Frust, Emotionen
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 12. Spieltag, Saison 2018-2019 / 25.11.2018 /
Jeunesse Esch - FC Differdingen 03 / 
Stade de la Frontiere, Esch-Alzette /
Foto: Ben Majerus
"Jetzt macht es mehr Spaß"
Etzella-Kapitän Kevin Holtz sieht gute Chancen für den Klassenerhalt in der BGL Ligue. Mit Sticheleien auf dem Platz kann der Sohn des Fußball-Nationaltrainers gut umgehen.
Kevin Holtz (Etzella - 20) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 1. Spieltag Saison 2018-2019 / 05.08.2018 / FC Etzella Ettelbrück - RFCU Luxemburg / Stade du Centre Sportif du Deich / Foto: Yann Hellers