Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Endstation Halbfinale
Sport 04.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Taiwan Open

Endstation Halbfinale

Die Luxemburgerin Mandy Minella muss sich bei den Taiwan Open im Halbfinale geschlagen geben.
Taiwan Open

Endstation Halbfinale

Die Luxemburgerin Mandy Minella muss sich bei den Taiwan Open im Halbfinale geschlagen geben.
Foto: AFP
Sport 04.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Taiwan Open

Endstation Halbfinale

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Im Halbfinale der Taiwan Open verlor Mandy Minella gegen die Ukrainerin Elina Svitolina in zwei Sätzen.

(stb) - Die Luxemburgerin Mandy Minella musste sich bei den Taiwan Open im Halbfinale geschlagen geben. In der Runde der letzten Vier traf Minella (Weltranglistenposition: 93) am Samstag auf die an Nummer eins gesetzte Ukrainerin Elina Svitolina (Weltranglistenposition: 13). Minella unterlag am Ende deutlich mit 3:6 und 2:6.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eléonora Molinaro hatte es beim ITF-Turnier in Amiens bis ins Finale geschafft. Dort musste sich die Luxemburgerin allerdings deutlich geschlagen geben.
Für Eléonora Molinaro reichte es nicht zum Turniersieg.
Mandy Minella ist beim ITF-Hallenturnier im deutschen Altenkirchen im Viertelfinale ausgeschieden. Die Rechtshänderin unterlag der britischen Qualifikantin Harriet Dart in drei Sätzen.
Mandy Minella stand über anderthalb Stunden auf dem Platz.
Eléonora Molinaro hat allen Grund zur Freude: Die Luxemburgerin steht beim ITF-Turnier in Grenoble im Endspiel. Ihre Halbfinalgegnerin musste aufgeben.
Eléonora Molinaro profitierte von der Aufgabe ihrer Gegnerin.
Im australischen Hobart
Mandy Minella war als Lucky Loser ins Hauptfeld des WTA-Turniers in Hobart gerutscht, Dort unterlag sie in der ersten Runde der Spanierin Lara Arruabarrena.
Frühes Aus für Mandy Minella.
Tennisturnier in Dubai
Mandy Minella ist bei einem Hartplatzturnier in Dubai gleich in der ersten Runde der Einzelkonkurrenz ausgeschieden. Im Doppel steht die Luxemburgerin allerdings in der zweiten Runde.
Mandy Minella
Auch die dritte und letzte Hürde ist genommen: Mandy Minella setzte sich am Freitagabend gegen Eri Hozumi durch und steht bei den US Open im Hauptfeld.
Mandy Minella leistete sich in der Qualifikation keinen Satzverlust.