Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Emma Raducanu scheitert bei den US Open in der ersten Runde
Sport 31.08.2022
Tennis

Emma Raducanu scheitert bei den US Open in der ersten Runde

Emma Raducanu muss die Heimreise antreten.
Tennis

Emma Raducanu scheitert bei den US Open in der ersten Runde

Emma Raducanu muss die Heimreise antreten.
Foto: AFP
Sport 31.08.2022
Tennis

Emma Raducanu scheitert bei den US Open in der ersten Runde

Die britische Tennisspielerin ist als dritte Titelverteidigerin überhaupt in der ersten Runde der US Open ausgeschieden.

(dpa) - Titelverteidigerin Emma Raducanu ist bei den US Open in New York überraschend schon in der ersten Runde gescheitert. Die britische Tennisspielerin unterlag in ihrem Auftaktmatch in der Nacht zu Mittwoch der Französin Alizé Cornet mit 3:6, 3:6.


(FILES) In this file photograph taken on September 13, 2021, Serbia's Novak Djokovic sits in his courtside chair after losing to Russia's Daniil Medvedev during their 2021 US Open Tennis tournament men's final match at the USTA Billie Jean King National Tennis Center in New York. - Novak Djokovic announced on August 25, 2022, shortly before the draw, that he would not be able to take part in the US Open, which starts on August 29, because he cannot travel to the United States because he has not been vaccinated against Covid-19. (Photo by Kena Betancur / AFP)
Ungeimpfter Novak Djokovic verpasst die US Open
Wegen seiner Impfweigerung wird der serbische Tennisstar in diesem Jahr nicht bei dem Grand-Slam-Turnier in den USA starten.

Die 19-jährige Raducanu ist erst die dritte Spielerin, die ein Jahr nach ihrem Titel beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres bereits in der ersten Runde ausgeschieden ist. Die beiden anderen waren die Russin Svetlana Kuznetsova (2005) und die Deutsche Angelique Kerber (2017). 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im größten Tennis-Stadion der Welt bekamen die Fans nicht nur starke Leistungen von Emma Raducanu (18) und Leylah Fernandez (19) zu sehen, sondern erlebten auch Geschichte.
NEW YORK, NEW YORK - SEPTEMBER 11: Emma Raducanu of Great Britain celebrates with the championship trophy after defeating Leylah Annie Fernandez of Canada during their Women's Singles final match on Day Thirteen of the 2021 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 11, 2021 in the Flushing neighborhood of the Queens borough of New York City.   Al Bello/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Australian Open im Tennis
Die Qualifikantin Marta Kostyuk hat als jüngste Spielerin seit Martina Hingis vor 22 Jahren die dritte Runde bei den Australian Open in Melbourne erreicht. Nun wartet allerdings eine sehr hohe Hürde auf die Ukrainerin.
Marta Kostyuk muss nun gegen die Nummer vier der Welt ran.
Rafael Nadal scheitert in einem hochklassigen Fünf-Satz-Match, Novak Djokovic dagegen kommt ohne Mühe weiter. Bei den Damen sorgt eine frühere Weltranglisten-Erste für Aufsehen.
NEW YORK, NY - SEPTEMBER 04: Rafael Nadal of Spain reacts against Lucas Pouille of France during his fourth round Men's Singles match on Day Seven of the 2016 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 4, 2016 in the Flushing neighborhood of the Queens borough of New York City.   Alex Goodlett/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Qualifikation bei den US Open
Für Mandy Minella wird es am Dienstag ernst: Zum Auftakt der Qualifikation der US Open trifft die Luxemburgerin auf die Tschechin Barbora Stefkova.
Rückblick: 2013 traf Mandy Minella in der ersten Runde des Hauptfelds auf Sloane Stephens.
Die Serie von Andy Murray ist gerissen. Im Achtelfinale der US Open musste sich der britische Weltranglistendritte dem Südafrikaner Kevin Anderson in vier Sätzen geschlagen geben.
Die Wut und Enttäuschung waren Andy Murray deutlich anzusehen.