Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Emma ist meine erste Priorität"
Sport 6 Min. 25.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Emma ist meine erste Priorität"

Mandy Minella: "Vor allem zu Beginn der Sandplatzsaison hatte ich Probleme, da die Physis noch nicht zu 100 Prozent da war."

"Emma ist meine erste Priorität"

Mandy Minella: "Vor allem zu Beginn der Sandplatzsaison hatte ich Probleme, da die Physis noch nicht zu 100 Prozent da war."
Foto: Claude Diderich
Sport 6 Min. 25.05.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Emma ist meine erste Priorität"

Joe TURMES
Joe TURMES
Mandy Minella wird von Sonntag an das Grand-Slam-Turnier in Paris in Angriff nehmen. Doch dort werden ihre Gedanken nicht nur um Tennis kreisen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „"Emma ist meine erste Priorität" “ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mandy Minella hat in Nürnberg ein Ausrufezeichen gesetzt und die Tschechin Denisa Allertova bezwungen. Bei Roland Garros wird die 32-Jährige im Hauptfeld stehen.
Mandy Minella wird den 19. Mai in bester Erinnerung behalten.
Eléonora Molinaro ist auf dem besten Weg, in die Top 500 der Weltrangliste einzuziehen. Im Gespräch führt sie dies unter anderem auf ihre mentale Stärke zurück.
Eléonora Molinaro belegt Rang 509 in der Weltrangliste.
Interview mit Mandy Minella
Ihr mittlerweile revidierter Entschluss zum Karriereende, ihre starke Saison 2016 und ihre künftige Turnierplanung: Mandy Minella liefert interessante Einblicke.
"Ich habe mich in Asien in der jüngeren Vergangenheit nicht besonders wohl gefühlt."
Am Montag werden die ersten Spiele des Hauptfelds beim WTA-Turnier in Kockelscheuer ausgetragen. Mit dabei ist auch Mandy Minella, die dem "Luxemburger Wort" vor dem Turnier Rede und Antwort stand.
21.11. Sport / ITV Mandy Minella , Tennis Foto: Guy Jallay