Wählen Sie Ihre Nachrichten​

EM im Karate: Warling verpasst Medaille hauchdünn
Sport 07.05.2016 Aus unserem online-Archiv

EM im Karate: Warling verpasst Medaille hauchdünn

Jenny Warling kehrt ohne Medaille von der EM zurück.

EM im Karate: Warling verpasst Medaille hauchdünn

Jenny Warling kehrt ohne Medaille von der EM zurück.
Archivfoto: Chris Karaba
Sport 07.05.2016 Aus unserem online-Archiv

EM im Karate: Warling verpasst Medaille hauchdünn

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
Jenny Warling beendet die 51. Europameisterschaften im Karate auf Platz fünf. Den Kampf um die Bronzemedaille verliert sie denkbar knapp nach Schiedsrichterentscheidung.

(LS) - Jenny Warling konnte ihre Bronzemedaille der Europameisterschaft aus dem Vorjahr in Istanbul zwölf Monate später in Montpellier (F) nicht erfolgreich verteidigen. Im sogenannten "kleinen Finale" unterlag sie am Samstagmorgen ihrer türkischen Kontrahentin Busra Tosun. Nachdem beide Karatekas jeweils zweimal trafen, mussten die Kampfrichter entscheiden. Sie taten dies zugunsten der Türkin und gegen die Luxemburgerin.

Warling war bekanntlich am Donnerstag in den Ausscheidungen an der späteren Finalistin Sara Cardin aus Italien gescheitert, konnte sich aber über die Trostrunde für den Kampf um Platz drei qualifizieren. Am Ende steht für die Luxemburgerin ein doch mehr als beachtlicher fünfter Platz unter 26 Teilnehmerinnen in der Klasse bis 55 kg zu Buche.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema