Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburgs Basketballerinnen stehen im Halbfinale
Sport 22.07.2021
EM der kleinen Länder

Luxemburgs Basketballerinnen stehen im Halbfinale

Anne Simon (l.) erzielt 17 Punkte gegen Zypern um Christiana Menelaou.
EM der kleinen Länder

Luxemburgs Basketballerinnen stehen im Halbfinale

Anne Simon (l.) erzielt 17 Punkte gegen Zypern um Christiana Menelaou.
Foto: FIBA
Sport 22.07.2021
EM der kleinen Länder

Luxemburgs Basketballerinnen stehen im Halbfinale

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Nach zwei starken Vorstellungen und zwei deutlichen Siegen träumen die FLBB-Frauen bei der EM der kleinen Länder vom Titelgewinn.

Die Basketballnationalmannschaft ist in Nikosia nicht aufzuhalten. Nach dem überzeugenden 94:65-Erfolg gegen Kosovo zum Auftakt der EM der kleinen Länder setzten sich Nadia Mossong und Co. am Donnerstag auch gegen Gastgeber Zypern deutlich mit 90:60 durch.

Damit zog die Mannschaft von Trainer Mariusz Dziurdzia als Erster der Gruppe B ins Halbfinale ein, das am Samstag stattfindet.


Esmeralda Skrijelj, blanc, Luxembourg, et Luisa Nufer, Allemagne. Basketball : Luxembourg – Allemagne U20, amical. Coque, Luxembourg. Foto : Stéphane Guillaume
Warum Esmeralda Skrijelj erst jetzt für Luxemburg spielt
Basketballerin Esmeralda Skrijelj gibt in dieser Woche ihren Einstand in der Nationalmannschaft, der Weg dorthin war nicht leicht

Gegen Zypern starteten die Luxemburgerinnen gut in die Partie und führten zur Halbzeit mit 50:37. Auch nach dem Seitenwechsel dominierte das Team um Anne Simon, die mit 17 Punkten gemeinsam mit Mossong die Topscorerin der FLBB-Frauen war.

Luxemburg hat nun das Endspiel im Visier. Am Samstag (19 Uhr) kommt es im Halbfinale zum Duell mit Malta. Das Endspiel wird am Sonntag (18 Uhr) ausgetragen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema