Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Erfolgsgeschichte
Bei Zak gibt es keine Berührungsängste.

Eine Erfolgsgeschichte

Foto: Anouk Antony
Bei Zak gibt es keine Berührungsängste.
Sport 3 Min. 12.05.2018

Eine Erfolgsgeschichte

David THINNES
David THINNES
Seit September 2008 gibt es ZAK. Zesummen Aktiv ist eine Organisation, die sich für die Inklusion von behinderten und nicht-behinderten Sportlern einsetzt. Und dies gelingt der Vereinigung seit zehn Jahren vorbildlich.

Der Clubname „ZAK“ ist wohl einer der einprägsamsten in der Luxemburger Sportszene. Dahinter steckt aber viel mehr als nur ein Name: Zesummen Aktiv steht für Inklusion im Sport. Bei ZAK (http://www.zak.lu) spielen geistig behinderte und nicht-behinderte Sportler in einer Mannschaft Basketball und nehmen auch an der Meisterschaft teil.

„Die behinderten Kinder sind auf diese Weise gezwungen, in einem Team mitzuwirken ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.