Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Sieg fehlt zur Titelverteidigung
Sport 1 07.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Ein Sieg fehlt zur Titelverteidigung

Auch Clevelands Rodney Hood kann Kevin Durant (r.) nicht aufhalten.

Ein Sieg fehlt zur Titelverteidigung

Auch Clevelands Rodney Hood kann Kevin Durant (r.) nicht aufhalten.
Foto: AFP
Sport 1 07.06.2018 Aus unserem online-Archiv

Ein Sieg fehlt zur Titelverteidigung

Golden State schlägt Cleveland auch im dritten Finalspiel um den NBA-Titel. Dabei trumphte Basketballstar Kevin Durant ganz groß auf.

(dpa) - Die Golden State Warriors haben im Finale der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA einen möglicherweise vorentscheidenden Auswärtssieg gefeiert. Der Titelverteidiger gewann am Mittwoch (Ortszeit) auch das dritte Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers 110:102. Warriors-Star Durant führte sein Team mit einem persönlichen Play-off-Rekord von 43 Punkten zum Erfolg. Der wertvollste Spieler der letztjährigen Finalserie holte zudem 13 Rebounds und verteilte sieben Assists.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Nach seiner Rekordleistung von neun verwandelten Dreiern im zweiten Spiel der Serie brachte es Curry diesmal nur auf elf Zähler. Thompson steuerte zehn Punkte zum Auswärtssieg der Warriors bei. Cavaliers-Star James (33 Punkte/11 Assists/10 Rebounds) konnte trotz eines Triple-doubles Clevelands dritte Niederlage in Folge nicht verhindern. Für den 33-Jährigen war es das zehnte Finals-triple-double in seiner Karriere. Love erzielte 20 Punkte und holte 13 Rebounds für die Cavs.

Durch den Auswärtserfolg liegt Golden State in der Finalserie mit 3:0 in Führung. Mit einem Sieg im nächsten Spiel könnten sich die Warriors den dritten Titel in vier Jahren sichern. Das vierte Spiel wird am Freitag ebenfalls in Cleveland ausgetragen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weil J.R. Smith trotz Ballbesitz kurz vor Schluss nicht wirft, verlieren die Cleveland Cavaliers das erste Spiel der NBA-Finalserie nach Verlängerung gegen Golden State.
OAKLAND, CA - MAY 31: JR Smith #5 of the Cleveland Cavaliers drives to the basket against Klay Thompson #11 of the Golden State Warriors in Game 1 of the 2018 NBA Finals at ORACLE Arena on May 31, 2018 in Oakland, California. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.   Ezra Shaw/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Meister Golden State Warriors entscheidet das siebte Halbfinalspiel der Play-offs in Houston für sich. Es kommt zum vierten Mal hintereinander zur selben Final-Paarung. Enttäuschung dagegen in Houston.
Auf Stephen Curry war in der entscheidenden Phase Verlass.
Ruhe bewahren und Ball laufen lassen - so einfach kann Basketball sein. Für die Cleveland Cavaliers reicht das in den NBA-Play-offs zum deutlichen Sieg über die Golden State Warriors.
CLEVELAND, OH - JUNE 09: Kyrie Irving #2 of the Cleveland Cavaliers celebrates with Dahntay Jones #30 after a play in the fourth quarter against the Golden State Warriors in Game 4 of the 2017 NBA Finals at Quicken Loans Arena on June 9, 2017 in Cleveland, Ohio. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.   Gregory Shamus/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Basketballstar Kevin Durant hat seine Golden State Warriors im dritten Spiel gegen die Cleveland Cavaliers zum dritten Sieg geführt.
Jun 7, 2017; Cleveland, OH, USA; Golden State Warriors forward Kevin Durant (35) shoots the ball against Cleveland Cavaliers guard JR Smith (5) in game three of the 2017 NBA Finals at Quicken Loans Arena. Mandatory Credit: Ronald Martinez/Pool Photo via USA TODAY Sports
Die Golden State Warriors haben in den Finals der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA dank eines Auswärtserfolges für den Ausgleich in der "best of seven"-Serie gesorgt.
Stephen Curry und die Warriors benötigen noch zwei Siege zum Titel.