Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Kind wechselnder Zeiten
Sport 6 Min. 23.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein Kind wechselnder Zeiten

Das Foto des Olympiasieges von Josy Barthel in Helsinki erschien auf der Titelseite des "Luxemburger Wort" vom 28. Juli 1952 - allerdings über Umwege ...

Ein Kind wechselnder Zeiten

Das Foto des Olympiasieges von Josy Barthel in Helsinki erschien auf der Titelseite des "Luxemburger Wort" vom 28. Juli 1952 - allerdings über Umwege ...
Foto: LW-Archiv
Sport 6 Min. 23.03.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Ein Kind wechselnder Zeiten

Die Sportberichberichterstattung im "Luxemburger Wort" hat sich seit der ersten Ausgabe der Zeitung am 23. März 1848 kontinuierlich entwickelt. Ein Rückblick auf 170 Jahre Sport im Wort.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ein Kind wechselnder Zeiten“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fünfmalige Sportlerin des Jahres
Liz May wurde fünf Mal Luxemburgs Sportlerin des Jahres. Bei Olympia 2004 belegte sie den 17. Rang. Es gab aber auch schwierige Zeiten. Die Zusammenarbeit mit Nationaltrainer Steffen Grosse war nicht gut.
Die Leichtathletik ist die alte Liebe von Liz May.
Video beim IOC-Olympiakanal
Auf dem offiziellen Videokanal des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) kommt das Goldmedaillenrennen von Josy Barthel 1952 in Helsinki zu Ehren. In dieser Serie blickt das IOC auf einzelne Ereignisse der Olympischen Spiele zurück.
Josy Barthel gewann 1952 die erste und bislang einzige Goldmedaille für Luxemburg.
In der "New York Times"
Der legendäre Olympiasieg des Luxemburgers Josy Barthel kam kürzlich in der "New York Times" zur Geltung. Die US-Zeitung erinnert an den Moment.