Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Zwei Etappensiege, das Gelbe Trikot und sieben Corona-Fälle
Sport 4 Min. 04.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Radsport

Zwei Etappensiege, das Gelbe Trikot und sieben Corona-Fälle

Yves Lampaert genießt die Siegerehrung am Freitagabend in Kopenhagen.
Radsport

Zwei Etappensiege, das Gelbe Trikot und sieben Corona-Fälle

Yves Lampaert genießt die Siegerehrung am Freitagabend in Kopenhagen.
Foto: AFP
Sport 4 Min. 04.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Radsport

Zwei Etappensiege, das Gelbe Trikot und sieben Corona-Fälle

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Beim Auftakt der Tour de France läuft es für die belgische Quick-Step-Mannschaft rund, wäre da nur nicht das lästige Corona-Virus.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Zwei Etappensiege, das Gelbe Trikot und sieben Corona-Fälle“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ticker zur Radsport-Saison
Erhalten Sie alle Informationen und Resultate zu den besten luxemburgischen Radfahrern, die auch im Jahr 2022 für Furore sorgen wollen.
Zahlreiche schwere Stürze haben zuletzt für Aufregung gesorgt. Die Radprofis verlangen ein Umdenken.
Remco Evenepoel stürzt zehn Meter in die Tiefe und kam noch vergleichsweise glimpflich davon.
Nie hat ein Radsportteam mehr Siege gefeiert. Die ersten drei Monate des Jahres 2018 hätten für Quick-Step Floors nicht glorreicher laufen können. 24 Erfolge stehen bereits zu Buche.
Fabio Jakobsen genießt seinen Erfolg beim Scheldeprijs.