Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ehemalige Nummer eins der Welt: Azarenka kommt nicht nach Kockelscheuer
Sport 13.10.2017 Aus unserem online-Archiv

Ehemalige Nummer eins der Welt: Azarenka kommt nicht nach Kockelscheuer

Victoria Azarenka gewann 2011 in Kockelscheuer.

Ehemalige Nummer eins der Welt: Azarenka kommt nicht nach Kockelscheuer

Victoria Azarenka gewann 2011 in Kockelscheuer.
Foto: Fernand Konnen
Sport 13.10.2017 Aus unserem online-Archiv

Ehemalige Nummer eins der Welt: Azarenka kommt nicht nach Kockelscheuer

Joe TURMES
Joe TURMES
Die BGL BNP Paribas Luxembourg Open gehen ohne eine weitere Topspielerin über die Bühne. Victoria Azarenka, die sich in einem Sorgerechtsstreit um ihren Sohn befindet, hat abgesagt.

(jot) - Die BGL BNP Paribas Luxembourg Open gehen ohne eine weitere Topspielerin über die Bühne. Victoria Azarenka (Weltranglistenposition: 201), die sich in einem Sorgerechtsstreit um ihren Sohn befindet und deren private Situation deshalb kompliziert ist, hat abgesagt. Für die 28-jährige ehemalige Nummer eins aus Weißussland, die 2011 in Kockelscheuer gewann, wird keine weitere Topspielerin nachrücken.

Auch die Tschechin Barbora Strycova (26), die im Viertelfinale von Linz steht, hat den Organisatoren auf den letzten Drücker mitgeteilt, dass sie nicht kommen wird.

In dieser Woche war auch bekannt geworden, dass US-Open-Finalistin Madison Keys (USA/14) wegen einer Verletzung am Handgelenk nicht in Kockelscheuer aufschlagen wird. Sie wird durch die ehemalige deutsche Weltranglistenerste Angelique Kerber (12) ersetzt.

Die Qualifikation der BGL BNP Paribas Luxembourg Open beginnt am Samstag. Das Turnier endet am Samstag in einer Woche.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tennis: Muguruza schlägt in Luxemburg auf
Endlich mal gute Neuigkeiten: Nach zahlreichen Absagen konnten die Veranstalter kurz vor Beginn des Tennisturniers in Kockelscheuer eine zweifache Grand-Slam-Siegerin verpflichten.
Garbine Muguruza of Spain hits a return during her women's singles second round match against Aryna Sabalenka of Belarus at the China Open tennis tournament in Beijing on October 2, 2018. - Sabalenka won 7-5, 6-4. (Photo by FRED DUFOUR / AFP)
Azarenka kehrt nach Luxemburg zurück
Die Starterliste für die BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2018 füllt sich so langsam. Bei der Pressekonferenz am Dienstagabend wurde die ehemalige Nummer eins der Welt, Victoria Azarenka, vorgestellt.
Bulgaria's Victoria Azarenka returns against Czech Republic's Karolina Pliskova during their women's singles second round match on the third day of the 2018 Wimbledon Championships at The All England Lawn Tennis Club in Wimbledon, southwest London, on July 4, 2018. / AFP PHOTO / Oli SCARFF / RESTRICTED TO EDITORIAL USE