Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Düdelingens Tischtennisteam gewinnt erstes Finale
Sport 01.05.2021

Düdelingens Tischtennisteam gewinnt erstes Finale

Gilles Michely gewinnt seine beiden Duelle.

Düdelingens Tischtennisteam gewinnt erstes Finale

Gilles Michely gewinnt seine beiden Duelle.
Foto: Vincent Lescaut
Sport 01.05.2021

Düdelingens Tischtennisteam gewinnt erstes Finale

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Düdelingen kann am kommenden Samstag Meister werden. Der Titelverteidiger schlägt Howald im ersten Finale deutlich.

Düdelingens Tischtennismannschaft hat die deutliche Niederlage im Pokalfinale offenbar gut verkraftet. Am Samstag setzten sich Gilles Michely und Co. zu Hause mit 5:2 gegen Howald durch.

Zoltan Fejer-Konnerth brachte sein Team mit dem 3:2-Sieg gegen Xia Cheng direkt in die Erfolgsspur. Anschließend gewann Howalds Irfan Cekic zwar mit 3:0 gegen Fabio Santomauro, doch Gilles Michely behauptete sich mit 3:2 gegen Wang Xu.

Marc Dielissen kann Howalds Niederlage nicht verhindern.
Marc Dielissen kann Howalds Niederlage nicht verhindern.
Foto: Vincent Lescaut

Obwohl Marc Dielissen mit 3:1 gegen Dennis Huberty gewann, ließen die Düdelinger nichts mehr anbrennen. Fejer-Konnerth schlug Cekic problemlos mit 3:0, Cheng hatte beim 0:3 gegen Santomauro keine Chance und Michely setzte sich gegen Dielissen mit 3:2 durch.

Das zweite Finale der Best-of-three-Serie findet am 8. Mai ab 16 Uhr in Howald statt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema