Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drucker fährt vorne mit
Sport 31.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Radsport: Dubai-Tour

Drucker fährt vorne mit

Jempy Drucker fährt in Dubai vorne mit.
Radsport: Dubai-Tour

Drucker fährt vorne mit

Jempy Drucker fährt in Dubai vorne mit.
Archivfoto: Serge Waldbillig
Sport 31.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Radsport: Dubai-Tour

Drucker fährt vorne mit

Jempy Drucker ist gut in die Dubai-Tour gestartet. Der Luxemburger Radprofi fuhr unter die ersten Zehn. Bester Fahrer war der Deutsche Marcel Kittel.

(müs) - Der deutsche Radprofi Marcel Kittel (Quick-Step) hat die erste Etappe der Dubai-Tour gewonnen. Nach 181 km entschied er das Rennen im Massensprint für sich.

Der Luxemburger Jempy Drucker sicherte sich im Sprint den guten siebten Platz.

Auf den Plätzen zwei und drei landeten Dylan Groenewegen (LottoNL/NL) und Mark Cavendish (Dimension Data/GB).

Bob Jungels leistete harte Arbeit für sein Team. Der Luxemburger führte bis zu den letzten fünf Kilometern das Peleton an und so seinen Teamkollegen Kittel zum Sieg. Am Ende landete er auf Rang 50.

Am Mittwoch startet die zweite Etappe in Ras al Khaimah über 188 km. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Viele Verdachtsmomente, aber keine Beweise: gegen das Team Sky gibt es weitere Vorwürfe des Motordopings. Auch Lance Armstrong soll betroffen gewesen sein.
Lance Armstrong steht im Verdacht, Motordoping betrieben zu haben.
Christian Helmig
Christian Helmig mischte in den vergangenen Jahren die Luxemburger Cyclocross-Szene auf. Nach der WM wird er seine Karriere beenden. Ein Porträt.
Christian Helmig war der erfolgreichste Luxemburger Cyclocross-Fahrer der vergangenen fünf Jahre.
Die Radprofis Laurent Didier und Ben Gastauer müssen bei der Tour Down Under in Australien erstmals ohne Podiumgirls auskommen. Im Fahrerlager gibt es Kritik, aber auch Lob für die Maßnahme.
Laurent Didier wird in Australien nicht in den Kuss-Genuss kommen.
Der 105 Jahre alte französische Radsportler Robert Marchand hat einen Weltrekord in seiner Altersklasse aufgestellt. Ganz zufrieden war er dennoch nicht.
French cyclist Robert Marchand reacts as he arrives before attempting to break his own world cycling record at the age of 105, taking part in a one-hour cycling event in the Masters + 100 category held at the Velodrome National in Montigny-les-Bretonneux, southwest of Paris, France, January 4, 2017. REUTERS/Jacky Naegelen
Marcel Kittel hat am Mittwoch einen Favoritensieg gefeiert und auf der ersten Etappe der Tour de Romandie seinen achten Saisonsieg gefeiert.
Marcel Kittel spielte seine ganze Klasse aus.