Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dirk Bockel gewinnt Chiemsee-Triathlon
Sport 01.07.2012 Aus unserem online-Archiv

Dirk Bockel gewinnt Chiemsee-Triathlon

Gewann den Triathlon am Chiemsee: Der Luxemburger Triathlet Dirk Bockel.

Dirk Bockel gewinnt Chiemsee-Triathlon

Gewann den Triathlon am Chiemsee: Der Luxemburger Triathlet Dirk Bockel.
Foto: Leopardtrek.lu
Sport 01.07.2012 Aus unserem online-Archiv

Dirk Bockel gewinnt Chiemsee-Triathlon

Der Luxemburger Triathlet Dirk Bockel hat am Sonntag den Chiemsee-Triathlon in Deutschland gewonnen. Bockel gewann vor dem Deutschen Andreas Dreitz und dem Neuseeländer James Elvery.

(jw) - Der Luxemburger Triathlet Dirk Bockel hat am Sonntag den Chiemsee-Triathlon in Deutschland gewonnen. Bockel gewann vor dem Deutschen Andreas Dreitz und dem Neuseeländer James Elvery.

Zwei Wochen nach dem Gewinn seines ersten Ironman Triathlons in Regensburg unterstrich der Sportler vom Team Leopardtrek seine herausragende Kondition. “Meine Form ist momentan sehr gut. Nach dem Rennen in Regensburg konnte ich mich gut erholen und bin sehr froh über den Sieg”, sagte Bockel im Anschluss an das Rennen auf der Homepage seines Teams.

Nach den zwei Kilometern im glasklaren Wasser des Chiemsees kam der Luxemburger zusammen mit dem Neuseeländer Elvery vor den anderen Teilnehmern aus dem Wasser. Beim der 80 Kilometer langen Radfahrdistanz konnte Bockel den Neuseeländer abhängen und einen Vorsprung von einer Minute herausfahren. Diesen gab er bis ins Ziel nach der 20-km-Distanz im Laufen nicht mehr auf.

Die nächste Herausforderung sind die ITU World Championships am 29. Juli.