Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Diekirchs Frauen sind Handballmeister
Sport 08.05.2021 Aus unserem online-Archiv

Diekirchs Frauen sind Handballmeister

Anne Steuer (am Ball) und ihre Teamkolleginnen setzen sich gegen Museldall durch.

Diekirchs Frauen sind Handballmeister

Anne Steuer (am Ball) und ihre Teamkolleginnen setzen sich gegen Museldall durch.
Foto: Vincent Lescaut
Sport 08.05.2021 Aus unserem online-Archiv

Diekirchs Frauen sind Handballmeister

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Die Mannschaft aus dem Norden holt sich den Titel in der Axa League vorzeitig mit einem Sieg gegen Museldall.

Die Handballerinnen von CHEV Diekirch haben Grund zum Jubeln. Schon am drittletzten Spieltag der Axa League hat sich die Mannschaft vorzeitig den Meistertitel gesichert. Das Team von Trainerin Dana Ciocanea gewann am Samstag 31:26 gegen HB Museldall. Damit sind die Diekircherinnen in dieser Saison nicht mehr einzuholen. Für sie ist es der erste Meistertitel seit 2012 und der insgesamt zweite in der Vereinsgeschichte.

Das Team um Kapitänin Jill Zeimetz hatte in der Titelgruppe zuvor keinen Punkt abgegeben und sich vor der Auswärtspartie gegen Museldall einen Vorsprung von 4,5 Zählern erarbeitet. Es fehlte nur noch ein einziger Sieg, um den Gewinn der Meisterschaft perfekt zu machen, obwohl Diekirch an den letzten beiden Spieltagen noch direkte Duelle gegen die Verfolger Käerjeng und Düdelingen hat.


Dea Dautaj (Duedelingen r.) gegen Jenny Zuk (Kaerjeng l.) / Handball, Coupe de Luxembourg Finale Frauen, Duedelingen - Kaerjeng / 02.05.2021 / Luxemburg / Foto: Christian Kemp
Düdelingens Handballfrauen gewinnen den Pokal
Düdelingens Handballerinnen setzen sich im Finale der Coupe de Luxembourg gegen Käerjeng durch.

Gegen Museldall musste Diekirch kämpfen. In der ersten Halbzeit hatte der Tabellenführer zwar zwischenzeitlich einen Fünf-Tore-Vorsprung, doch die Frauen aus Grevenmacher kamen immer wieder heran. Zur Pause stand es 16:14 für Diekirch. Danach blieb die Partie umkämpft, doch Diekirch ließ sich am Ende nicht mehr aufhalten. Beste Werferin war die Estin Alina Molkova mit 15 Treffern.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Samstag beginnt die Axa League der Männer. Esch startet als Titelverteidiger. Rekordtitelträger ist ein anderes Team. Ein Blick in die Statistiken.
Handball Meisterschaft der Spielzeit 2018-19 zwischen dem HB Esch und dem HB Dudelingen am 27.04.2019 Freude beim HB Esch nach dem Sieg