Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Tischtennisfrauen und ihre Odyssee nach China
Sport 3 Min. 29.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Weltmeisterschaft

Die Tischtennisfrauen und ihre Odyssee nach China

Ni Xia Lian (l.), Sarah De Nutte (r.) und Trainer Tommy Danielsson wollen bei der WM überzeugen.
Weltmeisterschaft

Die Tischtennisfrauen und ihre Odyssee nach China

Ni Xia Lian (l.), Sarah De Nutte (r.) und Trainer Tommy Danielsson wollen bei der WM überzeugen.
Foto: Christian Kemp
Sport 3 Min. 29.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Weltmeisterschaft

Die Tischtennisfrauen und ihre Odyssee nach China

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Die Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen muss vor der Team-WM viele Hürden überwinden. In Chengdu wartet eine Hammergruppe.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Die Tischtennisfrauen und ihre Odyssee nach China“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Tischtennisfrauen wollen bei der Team-Europameisterschaft ins Viertelfinale. Im entscheidenden Spiel kommt es zu einem besonderen Duell.
De Nutte
Tischtennis in Luxemburg
Luxemburgs Tischtennis genießt in der Sportwelt einen hohen Stellenwert. Doch ausgerechnet die Anerkennung im eigenen Land bereitet dem Verband FLTT Bauchschmerzen.
Xia Cheng (Howald) / Howald - Union Luxemburg 24.09.2016/  Tischtennis BDO TT League Saison 2016-2017 / Foto: Fabrizio Munisso
Die Mannschafts-Europameisterschaften finden im kommenden Jahr in Luxemburg statt. Der Europäische Tischtennisverband ETTU hat dem Tischtennisverband FLTT den Zuschlag erteilt.
Auch der Deutsche Timo Boll dürfte in Luxemburg aufschlagen.