Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Organisatoren der Flèche du Sud zittern lange
Sport 2 Min. 24.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Radsport

Die Organisatoren der Flèche du Sud zittern lange

Am Mittwoch beginnt die 71. Auflage der Flèche du Sud.
Radsport

Die Organisatoren der Flèche du Sud zittern lange

Am Mittwoch beginnt die 71. Auflage der Flèche du Sud.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 2 Min. 24.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Radsport

Die Organisatoren der Flèche du Sud zittern lange

Yves RAUEN
Yves RAUEN
Das Etappenrennen kann nach der langen coronabedingten Pause in diesem Jahr endlich wieder stattfinden.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Die Organisatoren der Flèche du Sud zittern lange“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

SkodaTour de Luxembourg
Die SkodaTour de Luxembourg beginnt am Dienstag. Die Rundfahrt steht in diesem Jahr unter besonderer Beobachtung.
Streik der Fahrer im Ausgang von Remich nach ca. 30km - Skoda Tour de Luxembourg 2020 - 2.Etappe Remich/Hesperange 160,8 Km - Foto: Serge Waldbillig
Die SkodaTour de Luxembourg findet im September statt - in deutlich größerem Rahmen als in den vergangenen Jahren. Acht WorldTour-Teams sind dabei.
Jesus Herrada (E/Cofidis) gewinnt die dritte Etappe - 3. Etappe - Mondorf/Diekirch - Skoda Tour de Luxembourg 2019 - Foto: Serge Waldbillig
Nach zehn Jahren Pause ist die Deutschland Tour wieder da. Das liegt vor allem an einem Luxemburger. Claude Rach trägt die Verantwortung.
Claude Rach zusammen mit Marcel Kittel bei der Tour de France des vergangenen Jahres.