Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Fußball-WM in 32 Fragen

Die Fußball-WM in 32 Fragen

Foto: AFP
Sport 14.06.2018

Die Fußball-WM in 32 Fragen

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
32 Nationen streiten vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland um den Weltmeistertitel im Fußball. Zum Vorglühen auf dieses Event können Sie Ihr Wissen über die Teilnehmer jetzt in unserem Quiz testen.

Jeder weiß, dass Brasilien mit fünf Weltmeistertiteln Rekordhalter im Fußball ist ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rekorde, Meilensteine, Kurioses
Zahlen, Zahlen, Zahlen: Wir haben Fakten zur WM gesammelt, mit denen man beim gemeinsamen Fußballschauen glänzen kann. Dazu ein Rückblick auf alle Weltmeisterteams seit 1930.
Eines der wichtigeren Tore bei einer WM-Endrunde: Mario Götze trifft gegen Argentinien zum Finalgewinn 2014. Insgesamt fielen bisher 2379 WM-Tore.
Das Sommerloch und der kalte Kaffee
Keine Angst vorm Sommerloch – Mit dem Start der Fußball-WM beginnt im deutschen Fernsehen zwar die Saure-Gurken-Zeit, doch neben vielen Wiederholungen bietet das Programm auch neue Filme, Shows, Dokus und Comedies.
Moderator Daniel Hartwich (M.) und die "Crash Test Promis" (v.l.) Chris Tall, Detlef Steves, Annett Möller und Thorsten Legat.
Ein kleiner Vorgeschmack auf die WM
Luxemburg trifft am Donnerstag um 20 Uhr im Stade Josy Barthel auf WM-Teilnehmer Senegal. Gegen die spielstarken Westafrikaner muss die FLF-Auswahl auf zwei wichtige Spieler verzichten.
Luxemburg Supporter / Fussball Freundschaftsspiel / 27.03.2018 / Luxemburg – Österreich / Stade Josy Barthel / Foto: Yann Hellers
Der Ball muss rollen
In rund zweieinhalb Wochen beginnt in Russland die 21. Weltmeisterschaft im Fußball. Nur 200 km vom Ort eines Krieges entfernt.
Colombian fans hold a fake trophy in front the Saint Basil's Cathedral on the Red Square in Moscow on June 10, 2018, ahead of the Russia 2018 World Cup. / AFP PHOTO / YURI CORTEZ