Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Die französischen Berater sind ein Problem"
Sport 6 Min. 16.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Fußballtrainer Marc Thomé spricht Klartext

"Die französischen Berater sind ein Problem"

Marc Thomé: "Der Blick bei Spielerverpflichtungen geht, wenn französische Berater am Werk sind, fast immer ins Ausland."
Fußballtrainer Marc Thomé spricht Klartext

"Die französischen Berater sind ein Problem"

Marc Thomé: "Der Blick bei Spielerverpflichtungen geht, wenn französische Berater am Werk sind, fast immer ins Ausland."
Foto: Fabrizio Munisso
Sport 6 Min. 16.11.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Fußballtrainer Marc Thomé spricht Klartext

"Die französischen Berater sind ein Problem"

Joe TURMES
Joe TURMES
Marc Thomé steht ohne Trainerjob in der BGL Ligue da. Er vertritt eine klare Meinung zu unterschiedlichen Themen. Die französischen Berater und auch Stellenanzeigen im Fußball sind ihm ein Dorn im Auge.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „"Die französischen Berater sind ein Problem"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Unter Christian Lutz soll Strassen in der BGL Ligue wieder nach oben klettern. Dafür pendelt der neue Trainer zwischen drei Ländern.
Christian Lutz, entraîneur  UNA Strassen. Football : UNA Strassen – RUS Givry, amical. Complexe sportif Jean Wirtz, Strassen. Foto : Stéphane Guillaume
Die neue Spielzeit in der BGL Ligue hat gerade erst begonnen und schon befinden sich die ersten Clubs in einer kleinen Krise. Welcher Verein wird sich zuerst von seinem Coach trennen?
Muss ein Coach bereits nach den ersten Spieltagen seinen Trainerstuhl räumen?