Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Favoriten hoffen auf den Heimvorteil
Sport 5 Min. 01.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Indiaca-WM

Die Favoriten hoffen auf den Heimvorteil

Nicolas Jacobs entwickelte sich vom Fan zum Nationalspieler.
Indiaca-WM

Die Favoriten hoffen auf den Heimvorteil

Nicolas Jacobs entwickelte sich vom Fan zum Nationalspieler.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 5 Min. 01.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
Indiaca-WM

Die Favoriten hoffen auf den Heimvorteil

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Luxemburg veranstaltet die Weltmeisterschaft im Indiaca und gehört gleichzeitig zu den Titelanwärtern. Am Dienstag beginnt das Turnier.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Die Favoriten hoffen auf den Heimvorteil“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Tischtennisfrauen wollen bei der Team-Europameisterschaft ins Viertelfinale. Im entscheidenden Spiel kommt es zu einem besonderen Duell.
De Nutte
Das Training läuft wieder. Beim Rugby Club Luxembourg bereitet sich das Männerteam auf die Bundesligasaison vor. Ob die stattfindet, steht noch in den Sternen.
Seit einem knappen Monat trainieren die Spieler des Rugby Club Luxembourg wieder fast normal.
Der ehemalige Exotensport Rugby erfreut sich auch in Luxemburg zunehmend an Interesse. Erst diese Woche nahm der luxemburgische Rugbyverband offiziell einen fünften Club auf - die Rugby Eagles Luxemburg in Kopstal.
Sicherer Rückhalt im Fußballtor, Vorbild im Tischtennis, Leistungsträger im Volleyball: Sportler mit ausländischen Wurzeln spielen in einigen Luxemburger Nationalmannschaften zum Teil wichtige Rollen.
Ni Xia Lian (l.) agierte bei den JPEE mit Sarah de Nutte im Doppel.