Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deville steigt mit Mannheim auf
Sport 20.04.2019

Deville steigt mit Mannheim auf

Maurice Deville und seine Teamkollegen feiern mit den Fans.

Deville steigt mit Mannheim auf

Maurice Deville und seine Teamkollegen feiern mit den Fans.
Foto: dpa
Sport 20.04.2019

Deville steigt mit Mannheim auf

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Fußballer Maurice Deville hat allen Grund zur Freude. Der Nationalspieler ist am Samstag mit Mannheim in die 3. Liga aufgestiegen. Ein Rechtsstreit um Punkte spielt keine Rolle mehr.

Partystimmung in Mannheim: Maurice Deville und seine Teamkollegen haben am Samstag das Heimspiel gegen Worms mit 1:0 gewonnen und sind deshalb vorzeitig in die 3. Liga aufgestiegen. An den verbleibenden vier Spieltagen ist den Mannheimern die Tabellenführung der Regionalliga Südwest nicht mehr zu nehmen. 


Sport - Maurice Deville bei Waldhof Mannheim - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Devilles Rückblick auf seine Profistationen
Fußball-Nationalspieler Maurice Deville hat in seiner Karriere bereits einige Höhen und Tiefen erlebt. Der 26-Jährige blickt zurück.

Vor 14 413 Zuschauer absolvierte Deville, der erst kürzlich seinen Vertrag verlängert hat, die komplette Partie. Kern (44.') erzielte das einzige Tor des Spiels.

Waldhof ist unabhängig davon aufgestiegen, ob der Drei-Punkte-Abzug für die Fan-Ausschreitungen im Relegations-Rückspiel der vergangenen Saison gegen Uerdingen vor Gericht zurückgenommen wird.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Deville verlängert in Mannheim
Maurice Deville hat seinen auslaufenden Vertrag bei Waldhof Mannheim bis 2020 verlängert. Der Nationalspieler ist derzeit in herausragender Form.
Deville auf den Spuren des FC Bayern
Mannheim und Fußballer Maurice Deville haben als Regionalliga-Spitzenreiter genauso viele Punkte wie der deutsche Meister. Dies veranlasst den Club zu einer scherzhaften Herausforderung.