Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deutschland löst Ticket
Sport 11.10.2015 Aus unserem online-Archiv
In der EM-Qualifikation

Deutschland löst Ticket

Max Kruse (23) erzielte den entscheidenden Treffer in Leipzig.
In der EM-Qualifikation

Deutschland löst Ticket

Max Kruse (23) erzielte den entscheidenden Treffer in Leipzig.
Foto: Reuters
Sport 11.10.2015 Aus unserem online-Archiv
In der EM-Qualifikation

Deutschland löst Ticket

Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat sich nach dem 2:1-Sieg gegen Georgien für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich qualifiziert. Auch Albanien ist erstmals dabei.

(dpa) - Mit Mühe und Not hat sich Weltmeister Deutschland gegen die Fußball-Nobodys aus Georgien zur EM gequält. Das Team des lange fassungslosen Bundestrainers Joachim Löw gewann durch ein spätes Tor von Kruse (79.') mit 2:1 und schaffte damit am Sonntag als Gruppensieger (22 Punkte) den Sprung zur Endrunde im kommenden Sommer in Frankreich. Die deutsche Nationalmannschaft ist damit zum zwölften Mal nacheinander seit 1972 bei einer Europameisterschaft dabei.

Albanien und Rumänien haben sich ebenfalls ein Direktticket für die EM gesichert. Die Albaner setzten sich am Sonntagabend mit 3:0 in Armenien durch und sicherten sich den zweiten Platz der Gruppe I. Rumänien gewann auf den Färöer mit 3:0 und fährt als Tabellenzweiter der Gruppe F ebenfalls nach Frankreich.

Polen besiegte in Warschau Irland mit 2:1 und sicherte sich den zweiten Platz in der Gruppe D hinter Weltmeister Deutschland. Irland zieht als Dritter in die Play-offs ein.

Mehr zu diesem Thema:


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit dem ersten Länderspieltor von Jerome Boateng ebnete sich die deutsche Nationalmannschaft den Weg in die Runde der letzten Acht, Gomez und Draxler legten nach.
Jerome Boateng erzielte sein erstes Länderspieltor.