Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Deshalb ist das EYOF ein Sprungbrett für junge Sportler
Sport 4 Min. 01.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
European Youth Olympic Festival

Deshalb ist das EYOF ein Sprungbrett für junge Sportler

Radfahrerin Gwen Nothum führte beim Straßenrennen das Feld rund fünf Kilometer lang an.
European Youth Olympic Festival

Deshalb ist das EYOF ein Sprungbrett für junge Sportler

Radfahrerin Gwen Nothum führte beim Straßenrennen das Feld rund fünf Kilometer lang an.
Foto: COSL
Sport 4 Min. 01.08.2022
Exklusiv für Abonnenten
European Youth Olympic Festival

Deshalb ist das EYOF ein Sprungbrett für junge Sportler

André KLEIN
André KLEIN
21 Luxemburger Nachwuchsathleten traten beim European Youth Olympic Festival in der Slowakei an. Dabei gab es positive und negative Überraschungen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Deshalb ist das EYOF ein Sprungbrett für junge Sportler“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Olympia kompakt: Unser Blog von den Spielen aus Rio de Janeiro bündelt alle Nachrichten der Luxemburger Athleten.
Charel Grethen belegte Platz 38 von 54.
Lange nichts mehr gehört von ... Marc Schreiner
Bogenschütze Marc Schreiner nahm zwei Mal an den Paralympics teil. Er ist dem Sport auch nach seinem Karriereende erhalten geblieben. Schreiner freut sich darüber, dass der Behindertensport die Mitleidsschiene verlassen hat.
Marc Schreiner: "Die psychischen und körperlichen Belastungen sind für einen behinderten Sportler die gleichen wie für einen validen Sportler."