Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der wohl weiteste Distanztreffer aller Zeiten
Sport 1 05.11.2015 Aus unserem online-Archiv
NBA

Der wohl weiteste Distanztreffer aller Zeiten

Sport 1 05.11.2015 Aus unserem online-Archiv
NBA

Der wohl weiteste Distanztreffer aller Zeiten

Kurz vor der Halbzeit in der Partie zwischen den Indiana Pacers und den Boston Celtics gelang Jae Crowder ein spektakulärer Korb. Der Flügelspieler wollte eigentlich nach vorne passen, doch der Ball bugsierte durch den Ring. Punkte gab es für den Distanzwurf allerdings nicht.

(bob) - Gewollte Pässe die unabsichtlich zum Erfolg führen gibt es nicht nur im Fußball. Auch im Basketball kamen auf diese Art und Weise bereits spektakuläre Körbe zu Stande.

Der Korberfolg aus 29 Metern von Jae Crowder in der Begegnung zwischen den Boston Celtics und den Indiana Pacers ist bis dato allerdings wohl einmalig. Mit 1''1 auf der Uhr wollte der Flügelspieler den Ball nach vorne zu einem Teamkollegen passen. Zur Überraschung der Zuschauer landete dieser jedoch direkt im gegnerischen Korb. Da ein Wurf aus dem Aus nicht zählt, bekamen die Pacers allerdings einen Einwurf zugesprochen.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Am Ende setzte sich Indiana mit 100:98 durch. Hätte bloß ein anderer Spieler eingeworfen und Crowder den "Dreier" aus der Ferne regulär versenkt.

Mehr zu diesem Thema:


Lesen Sie mehr zu diesem Thema