Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Schwimmverband setzt auf frischen Wind
Sport 2 Min. 17.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Der Schwimmverband setzt auf frischen Wind

Fast ein halbes Jahr nach der Vertragskündigung äußert sich Verbandspräsident Marco Stacchiotti zur Situation rund um die Nationaltrainerposten.

Der Schwimmverband setzt auf frischen Wind

Fast ein halbes Jahr nach der Vertragskündigung äußert sich Verbandspräsident Marco Stacchiotti zur Situation rund um die Nationaltrainerposten.
Foto: Christian Kemp
Sport 2 Min. 17.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Der Schwimmverband setzt auf frischen Wind

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
FLNS-Präsident Marco Stacchiotti äußert sich zur Entlassung von Nationaltrainer Ingolf Bender. Den Ärger der Athleten kann er verstehen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der Schwimmverband setzt auf frischen Wind“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der Schwimmverband setzt auf frischen Wind“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema