Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Luxemburger Profi
Leitartikel Sport 2 Min. 20.08.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Luxemburger Profi

Der Luxemburger Profi

Foto: Michel Dell’Aiera
Leitartikel Sport 2 Min. 20.08.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Der Luxemburger Profi

Laurent SCHÜSSLER
Laurent SCHÜSSLER
Die Diskussion über eine mögliche Profiliga im Luxemburger Fußball taucht regelmäßig wieder auf. Befürworter wie Gegner haben stichhaltige Argumente.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Der Luxemburger Profi“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Der Luxemburger Profi“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sportlich ist der Einzug der Düdelinger in die Play-offs der Europa League ein großer Erfolg. Durch das Weiterkommen klingelt bei F91 zudem ordentlich die Kasse.
Jonathan Joubert (Torhueter F91 Duedelingen - 1) jubelt, freut sich, Jubel, Freude mit Jerry Prempeh (F91 Duedelingen - 26) nach Weiterkommen
/ 16.08.2018 Fussball Europa League Qualifikation, 3. Runde, Saison 2018-2019 / 16.08.2018 /
LUX, ELQ, F91 Düdelingen (LUX) - Legia Warschau (POL) (Dudelange, Warszawa) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
FLF-Präsident Paul Philipp spricht sich vor dem Saisonauftakt in der BGL Ligue klar gegen eine Profiliga in Luxemburg aus. "Man kann nicht Vereine zwingen, einen Profiverein aufzubauen."
Paul Philipp: "Wir sitzen alle in einem Boot."
Der Tabellenneunte der Luxemburger Fußballmeisterschaft hat sich von seinem Coach getrennt. Der Club will einen hauptberuflichen Trainer verpflichten, um seinen Profispielern eine bessere Betreuung beziehungsweise zweimaliges Training am Tag zu ermöglichen.
In den unterklassigen Ligen der Basketball-Meisterschaft sorgen ausländische Spieler wieder für Gesprächsstoff. Einige Vereine beeinflussen die nationale Meisterschaft entscheidend.
In Zolver setzte man beim Duell mit Black Star ein klares Zeichen.
Scouting in Luxemburg
Die Datenerfassung hat sich im Mannschaftssport rasant verändert. Das Scouting ist international bereits länger digitalisiert, doch auch hierzulande werden mittlerweile diverse Technologien ausprobiert.
Über Lionel Messi und die internationalen Fußballer findet man auf Internetseiten wie instatfootball.com alle Informationen.