Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der FC Progrès als Lebenselixier
Sport 5 Min. 03.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Der FC Progrès als Lebenselixier

Norbert Emeringer ist seit 55 Jahren Teil des FC Progrès.

Der FC Progrès als Lebenselixier

Norbert Emeringer ist seit 55 Jahren Teil des FC Progrès.
Foto: Stéphane Guillaume
Sport 5 Min. 03.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Der FC Progrès als Lebenselixier

Joe TURMES
Joe TURMES
Mannschaftsbetreuer Norbert Emeringer lebt den FC Progrès. Zurzeit ist seine Hilfe wegen der Corona-Pandemie jedoch nicht gefragt.

Sie sind eine Spezies, die vom Aussterben bedroht ist: die ehrenamtlichen Helfer im Sport. Norbert Emeringer ist eine dieser fleißigen und unermüdlichen Personen im Hintergrund. Der 67-Jährige ist Mannschaftsbetreuer beim FC Progrès Niederkorn. Die Corona-Beschränkungen zwingen ihn zu einer Zwangspause. „Zurzeit habe ich nichts zu tun.“ Der Trainingsbetrieb ruht in Niederkorn wie auch bei den anderen Sportvereinen in Luxemburg.

Zu den Aufgaben von Emeringer gehört es unter anderem, Ordnung in die Ausrüstung der Spieler zu bringen und die Lizenzen zu pflegen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema