Wählen Sie Ihre Nachrichten​

De Nutte bleibt nur noch eine Olympia-Chance
Sport 25.04.2021

De Nutte bleibt nur noch eine Olympia-Chance

Sarah De Nutte hat nur noch eine Chancen auf Olympia.

De Nutte bleibt nur noch eine Olympia-Chance

Sarah De Nutte hat nur noch eine Chancen auf Olympia.
Foto: Yann Hellers / LW-Archiv
Sport 25.04.2021

De Nutte bleibt nur noch eine Olympia-Chance

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Beim Turnier in Portugal kann Tischtennisspielerin Sarah De Nutte eine weitere Gelegenheit zur Tokio-Qualifikation nicht nutzen.

Sarah De Nutte (Weltranglistenposition: 75) und Eric Glod (210) sind beim europäischen Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele endgültig ausgeschieden. Am Sonntag in Guimaraes (P) verloren beide im Viertelfinale der Stage 3 - der letzten Turnierstufe auf dem Weg zu den Tickets für Tokio.


Tischtennis: De Nuttes Traumstart in Frankreich
Nach zwei Partien bei ihrem neuen Club hat sich Sarah De Nutte bereits in die Herzen der Fans gespielt. Die 27-Jährige überzeugt mit Nervenstärke.

De Nutte unterlag Polina Trifonova (408) mit 1:4. Im fünften Satz des insgesamt umkämpften Spiels lag die Luxemburgerin durchgehend in Führung und die Hoffnung auf eine Aufholjagd keimte auf. Doch dann gelangen der Bulgarin mehrere Punkte in Folge. Glod verlor wenig später mit 0:4 gegen den klar favoritiserten Engländer Paul Dringhall (57).

De Nuttes letzte Möglichkeit auf ein Olympiaticket bietet sich nun über die Weltrangliste. Die bestplatzierte Athletin, welche noch nicht qualifiziert ist, darf nach Tokio. Stichtag ist der 1. Juni.

Eric Glod spielt ein überzeugendes Turnier.
Eric Glod spielt ein überzeugendes Turnier.
Foto: Ben Majerus / LW-Archiv


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema