Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Luxemburg verhindert den Abstieg
Sport 19.06.2021
Davis-Cup im Tennis

Luxemburg verhindert den Abstieg

Raphael Calzi behauptet sich gegen Egill Sigurdsson.
Davis-Cup im Tennis

Luxemburg verhindert den Abstieg

Raphael Calzi behauptet sich gegen Egill Sigurdsson.
Foto: FLT
Sport 19.06.2021
Davis-Cup im Tennis

Luxemburg verhindert den Abstieg

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Die FLT-Männer gewinnen das Relegationsspiel gegen Island und spielen im Davis-Cup weiterhin in der Europazone III.

Gilles Muller ist erleichtert. Luxemburgs Davis-Cup-Kapitän sah am Samstag einen überzeugenden Auftritt seines Teams, das den Abstieg aus der Europazone III dank zwei Einzelsiegen gegen Island verhindert hat.


Tennis BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2019 in Kockelscheuer am 19.10.2019 Pel Mel
Beim Turnier in Kockelscheuer wird vieles anders
Das Tennisturnier in Kockelscheuer findet in diesem Jahr bereits Mitte September statt. Die Suche nach Spielerinnen gestaltet sich schwierig.

Die FLT-Mannschaft hatte die Gruppe B im zypriotischen Larnaca nach einem Sieg gegen Malta (3:0) und Niederlagen gegen Monaco (1:2) und Irland (1:2) auf Platz drei abgeschlossen. 

Luxemburg musste das Relegationsduell mit Island somit gewinnen, um den Klassenerhalt zu sichern. Am Samstag behauptete sich zunächst Chris Rodesch mit 6:4, 6:4 gegen Anton Magnusson, bevor Teamkollege Raphael Calzi gegen Egill Sigurdsson mit 6:4, 6:0 gewann.

Das Doppel musste nicht mehr gespielt werden.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.