Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Katastrophenjahr des Ivan Centrone
Sport 5 Min. 18.11.2021
Exklusiv für Abonnenten
Neuer Mut nach Operation

Das Katastrophenjahr des Ivan Centrone

Ivan Centrone (l.) während der Luxemburg-Rundfahrt im vergangenen Jahr.
Neuer Mut nach Operation

Das Katastrophenjahr des Ivan Centrone

Ivan Centrone (l.) während der Luxemburg-Rundfahrt im vergangenen Jahr.
Foto: Serge Waldbillig
Sport 5 Min. 18.11.2021
Exklusiv für Abonnenten
Neuer Mut nach Operation

Das Katastrophenjahr des Ivan Centrone

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Ivan Centrone hat physisch und mental eine ganz schwierige Zeit hinter sich. Doch nun soll es für den Radsportler bergauf gehen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Das Katastrophenjahr des Ivan Centrone“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Das Katastrophenjahr des Ivan Centrone“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ivan Centrone fährt für ein Radteam aus der dritten Liga. Natura4Ever-Roubaix Lille Métropole lautet der sperrige Name seines Arbeitgebers. Der 24-Jährige will es bis ganz nach oben schaffen.
Ivan Centrone lässt sich feiern.