Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Darts-Profi van Barneveld fängt wieder an
Sport 23.09.2020

Darts-Profi van Barneveld fängt wieder an

Dartslegende Raymond van Barneveld hat wieder Lust auf Profisport.

Darts-Profi van Barneveld fängt wieder an

Dartslegende Raymond van Barneveld hat wieder Lust auf Profisport.
Foto: dpa
Sport 23.09.2020

Darts-Profi van Barneveld fängt wieder an

Rücktritt vom Rücktritt: Der Niederländer Raymond van Barneveld kehrt auf die Dartsbühne zurück. Die Motivation sei wieder da, sagt der 53-Jährige.

Der fünfmalige Darts-Weltmeister Raymond van Barneveld will nur neun Monate nach seinem Karriereende wieder mit dem Profisport anfangen. Den Rücktritt vom Rücktritt erklärte der 53 Jahre alte Niederländer am Mittwochabend überraschend auf Instagram.

„Wir machen es wieder! Ich vermisse es enorm und werde mein Bestes geben, um meine Tour-Karte so schnell wie möglich zu bekommen, damit ich in Zukunft wieder auf den großen Bühnen auftreten kann“, schrieb „Barney“. Seinen Post, den er mit einer Siegerpose aus der Vergangenheit bebilderte, unterschrieb er mit dem Wort „Comeback“.


PDC Darts Tour - German Darts Open 2019 , Event am 27.04.2019 in Saaarbruecken . Im Bild Michael " Mighty Mike " van Gerwen .

Copyright: Andreas Schlichter 
Foto ist honorarpflichtig! ( + Belegexemplar ) *** Local Caption *** 00082373
Van Gerwen: "Ich hasse es zu verlieren"
Michael van Gerwen ist der beste Dartspieler der Welt. Im Interview mit dem "Luxemburger Wort" spricht er über Ehrgeiz, seinen Karriereplan und Fußball.

Van Barneveld war eigentlich nach der Weltmeisterschaft im vergangenen Dezember abgetreten. Damals hatte der langjährige Weltklassespieler über sich selbst geurteilt: „Wenn du zwei Jahre in Serie in der ersten Runde verlierst, dann bist du ein Amateur. Dann gehörst du nicht mehr in dieses Spiel. Das werde ich mir selbst bis zum Ende meines Lebens sagen.“

Der Weg zurück auf die Tour wird hart: „Barney“ muss sich gegen zahlreiche Rivalen eine Tour-Karte erspielen. Erst, wenn das gelingt, erhält er die Zulassung für die großen Turniere.


Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema