Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Cristiano Ronaldo ist dabei beim Luxemburg-Spiel
Sport 16.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Cristiano Ronaldo ist dabei beim Luxemburg-Spiel

Zuletzt war Cristiano Ronaldo im November 2019 im Stade Josy Barthel zu Gast. Damals hatte er das Spielfeld als Kartoffelacker bezeichnet.

Cristiano Ronaldo ist dabei beim Luxemburg-Spiel

Zuletzt war Cristiano Ronaldo im November 2019 im Stade Josy Barthel zu Gast. Damals hatte er das Spielfeld als Kartoffelacker bezeichnet.
Foto: Ben Majerus
Sport 16.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Cristiano Ronaldo ist dabei beim Luxemburg-Spiel

Joe TURMES
Joe TURMES
Cristiano Ronaldo steht im Aufgebot Portugals für die WM-Qualifikationsbegegnung in Luxemburg.

Cristiano Ronaldo führt das portugiesische Aufgebot für die WM-Qualifikationsbegegnung in Luxemburg an. Trainer Fernando Santos hat am Dienstag das Aufgebot für das Länderspiel am 30. März bekannt gegeben. 

Cristiano Ronaldo wird zum insgesamt vierten Mal im Stade Josy Barthel auflaufen. Bislang hat er jedes Mal getroffen, wenn er an der Route d'Arlon zu Gast war. Neben Cristiano Ronaldo stehen noch weitere Topspieler wie Ruben Dias, Bernardo Silva (beide Manchester City), Bruno Fernandes (Manchester United) oder Pepe (FC Porto) im Aufgebot. Wie stark das Aufgebot ist, wird daran ersichtlich, dass es insgesamt zehn Spieler mit ihren Vereinen in die
K.-o.-Runde dieser Champions-League-Saison geschafft haben.

Die Begegnung wird im Stade Josy Barthel ausgetragen, da das Stade de Luxembourg noch nicht fertig ist. Der Luxemburger Nationaltrainer Luc Holtz wird sein Aufgebot am Mittwoch veröffentlichen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Portugals Fußball-Nationalmannschaft ist beim Gastspiel in Luxemburg mit Stars gespickt. Ein Ausnahmetalent von Atletico muss jedoch zu Hause bleiben.
Portugal's forward Joao Felix (L) vies with Luxembourg's midfielder Leandro Barreiro during the Euro 2020 qualifier group B football match between Portugal and Luxembourg at the Jose Alvalade stadium in Lisbon on October 11, 2019. (Photo by CARLOS COSTA / AFP)
Kommende Woche kommt es in Lissabon zum Aufeinandertreffen zwischen den Fußball-Nationalteams von Portugal und Luxemburg. Cristiano Ronaldo gehört zu den 25 Spielern, die Trainer Fernando Santos nominiert hat.
Cristiano Ronaldo ist der Ausnahmespieler im portugiesischen Kader.
Der belgische Fußball-Nationaltrainer Marc Wilmots hat seinen Kader für die Europameisterschaft in Frankreich nominiert. Im vorläufigen Aufgebot stehen 24 Spieler, am Ende muss allerdings ein Akteur seinen Platz räumen.
Marc Wilmots verkündete keine großen Überraschungen.
Testspiel gegen Luxemburg
Bereits in der vergangenen Woche äußerte Portugals Nationaltrainer Fernando Santos, dass Cristiano Ronaldo nicht in Portugals Kader für das Testspiel in Luxemburg steht. Nun wurde das komplette Aufgebot bekanntgegeben.
Pepe soll die portugiesische Abwehr stabilisieren.