Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Coupe de Luxembourg in Bildern zusammengefasst
Sport 19 18.05.2013

Coupe de Luxembourg in Bildern zusammengefasst

Sport 19 18.05.2013

Coupe de Luxembourg in Bildern zusammengefasst

Jeunesse Esch hat sich den Pokal gesichert. 2:1 gewinnen die Spieler der "Grenz" gegen Differdingen. Dabei musste der spätere Sieger die zweiten 45' mit nur zehn Mann auskommen.

(mz) - Jeunesse Esch hat nach 13 Jahren endlich wieder den Pokal gewonnen. Die Spieler von Trainer Dan Theis besiegten im Endspiel der Coupe de Luxembourg Differdingen mit 2:1. Jeunesse Esch musste dabei in den zweiten 45' nur mit zehn Mann auskommen, sah Ramdedovic die Rote Karte.

 Das Tor in der 17.' durch Ibrahimovic fiel aus dem Nichts, doch schon zwei Minuten später erhohte derselbe Spieler für seine Farben auf 2:0. Differdingen ließ sich nicht beirren und sollte in der 37.' für sein Bemühen belohnt werden. Nach einem Handspiel im Escher Strafraum, verwandelte Franzoni den fälligen Elfmeter zum Anschlusstreffer. Alle Bemühungen der Differdinger in der zweiten Hälfte den Ausgleich zu schießen, scheiterten.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

So feierte Jeunesse den Pokalsieg
Jeunesse Esch hat sich am Freitagabend mit 2:1 im Pokalfinale gegen Differdingen durchgesetzt. Sehen Sie im Video, wie die Escher Spieler feierten sowie die Reaktionen des Spieler und Trainer.